EU, Parlament

Straßburg - Das EU-Parlament hat sich dafür ausgesprochen, die Beitrittsgespräche mit der Türkei formal auszusetzen.

06.07.2017 - 12:52:06

EU-Parlament will Beitrittsgespräche mit Türkei aussetzen. Die Abgeordneten stimmten parteiübergreifend für eine Aufforderung an die EU-Kommission, die aber rechtlich nicht bindend ist. Die Brüsseler Behörde führt die Verhandlungen mit Ankara. Die Gespräche sollen nach dem Willen der Parlamentarier nur ausgesetzt werden, wenn die Türkei die umstrittene Verfassungsreform ohne Änderungen umsetzt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!