International, Schweden

Stockholm - Kanzlerin Angela Merkel hat kurz vor dem EU-Gipfel auf Malta auf konkrete Fortschritte in der europäischen Flüchtlingspolitik gepocht.

31.01.2017 - 14:54:07

Merkel dringt auf Fortschritte bei Flüchtlingsverhandlungen. «Wir werden entschieden die Arbeiten auch vorantreiben, denn es reicht nicht zu sprechen, sondern dem müssen auch Taten folgen», sagte Merkel nach einem Gespräch mit Schwedens Ministerpräsidenten Stefan Löfven in Stockholm. Deutschland und Schweden wollen nach ihren Angaben eng bei der Erarbeitung eines neuen europäischen Asylsystems zusammenwirken. Die EU-Staats- und Regierungschefs der EU kommen Freitag auf Malta zusammen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!