Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sperrfrist: 05.02.2021 06:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Ver?ffentlichung freigegeben ist.

05.02.2021 - 08:07:24

Berliner Schule: Personalrat verhindert K?ndigung von Corona-Leugner. Berlin - Nach Informationen von rbb24 Recherche hat der Personalrat der berufsbildenden Schulen in Berlin die K?ndigung eines Corona-Leugners verhindert.

Sperrfrist: 05.02.2021 06:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Ver?ffentlichung freigegeben ist.

Berlin - Nach Informationen von rbb24 Recherche hat der Personalrat der berufsbildenden Schulen in Berlin die K?ndigung eines Corona-Leugners verhindert.

Der Lehrer hatte im vergangenen Jahr auf seinem privaten Youtube-Kanal die Existenz des Corona-Virus geleugnet und dazu aufgerufen, das Tragen von Masken zu verweigern. Die Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheres (SPD) hatte nach rbb-Informationen die K?ndigung des Mannes betrieben, scheiterte demnach jedoch vor allem am Personalrat f?r die berufsbildenden Schulen. Stattdessen soll der angestellte Lehrer im Januar eine Abmahnung wegen "St?rung des Schulfriedens" und des Aufrufs zu Ordnungswidrigkeiten erhalten haben. Am kommenden Montag, nach Ende der Winterferien soll der Lehrer in den Schuldienst zur?ckkehren.

In seinem YouTube-Kanal verbreitet er als Lehrer unter Nennung seines Namens die Verschw?rungsideologie von einer angeblichen "Gesundheitsdiktatur" und erkl?rt Masken zu "neuen Hakenkreuzen." Einige seiner Sch?ler sahen sich durch ihn unzul?ssig politisch beeinflusst und durch sein Verhalten einem Gesundheitsrisiko ausgesetzt.

Der rbb hatte im November exklusiv ?ber den Fall berichtet. Seither war der Lehrer vom Schuldienst freigestellt. Nach den dem rbb vorliegenden Informationen soll der Informatiklehrer k?nftig technische Funktionen an seiner Schule ?bernehmen und bis auf weiteres nicht unterrichten.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb24 Recherche Masurenallee 8 - 14 14057 Berlin Tel.: (030) 97 99 3-30333 Fax: (030) 97 99 3-30309 Mail: mailto:koordination@rbb-online.de Internet: http://www.rbb-online.de Ihr Rundfunkbeitrag f?r gutes Programm.

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51580/4830565 rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg

@ presseportal.de