Wahlen, Parlament

Sofia - In Bulgarien hat eine vorgezogene Parlamentswahl begonnen - die dritte seit Mai 2013.

26.03.2017 - 06:58:05

Parlamentswahl in Bulgarien begonnen. Etwa 6,8 Millionen Wähler sind aufgerufen, 240 Parlamentarier zu bestimmen. Es zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden großen Parteien ab - der alten bürgerlichen Regierungspartei GERB und den Sozialisten. Beiden Parteien werden in Umfragen etwa 30 Prozent vorausgesagt. Die Neuwahl war nach dem Rücktritt der Mitte-Rechts-Regierung im November 2016 nach deren Niederlage bei der Präsidentenwahl notwendig geworden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!