Motorsport, Formel 1

Singapur - Sebastian Vettel ist vor der Qualifikation zum Formel-1-Rennen und Singapur rechtzeitig in Schwung gekommen.

15.09.2018 - 13:48:06

Vettel erster im Abschlusstraining in Singapur. Zwei Stunden vor dem Ausscheidungsfahren um die Pole Position fuhr der Ferrari-Star im Abschlusstraining die Bestzeit. In der Abenddämmerung war Vettel um mehr als drei Zehntelsekunden schneller als sein finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen. Der britische Weltmeister und WM-Führende Lewis Hamilton landete im Mercedes auf Platz drei vor dem Finnen Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Formel-1-Legende - Niki Lauda auf dem Weg der Besserung: «Kämpft wie ein Löwe». «Es geht bergauf. Er ist hart am Arbeiten», sagte sein Sohn Mathias Lauda der Deutschen Presse-Agentur. Wien - Formel-1-Legende Niki Lauda befindet sich nach einer Lungentransplantation und Grippe-Erkrankung weiter auf dem Weg der Besserung. (Unterhaltung, 20.02.2019 - 05:32) weiterlesen...

Ferrari-Pilot - Vettels Teamkollege Leclerc gibt Ton bei Formel-1-Tests an Barcelona - Sebastian Vettels neuer Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc hat den zweiten Tag der Formel-1-Testfahrten bestimmt. (Sport, 19.02.2019 - 18:50) weiterlesen...

Testfahrten in Spanien - Vettel startet mit mehr als einer Renndistanz und Bestzeit Barcelona - Sebastian Vettel ist verheißungsvoll in die entscheidende Phase der Vorbereitung auf den Titelkampf der Formel 1 gestartet. (Sport, 18.02.2019 - 13:26) weiterlesen...

In den Startlöchern. Sebastian Vettel testet seinen neuen Boliden auf der Rennstrecke in Barcelona. Die Formel 1 startet in die Vorbereitung für die neue Saison. (Media, 18.02.2019 - 10:24) weiterlesen...

Formel 1 - Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf. Es geht noch nicht um Punkte. Es geht aber darum, die weiteren Grundlagen für Punkte und vor allem Siege zu legen, wenn Hamilton, Vettel & Co ihre neuen Autos testen. Jetzt zählt's: Fehler finden, Fehler ausmerzen und weitermachen. (Sport, 18.02.2019 - 07:54) weiterlesen...

Formel-1 - Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf. Es geht noch nicht um Punkte. Es geht aber darum, die weiteren Grundlagen für Punkte und vor allem Siege zu legen, wenn Hamilton, Vettel & Co ihre neuen Autos von diesem Montag an testen. Jetzt zählt's: Fehler finden, Fehler ausmerzen und weitermachen. (Sport, 18.02.2019 - 05:32) weiterlesen...