Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Medien, Internet

Sind Nachrichten überhaupt wichtig? Für viele Jugendliche eher nicht.

28.04.2021 - 16:04:08

#UseTheNews - Studie: Jugendlichen fehlt bei Nachrichten Alltagsbezug. Zumindest wenn sie nichts oder wenig mit ihrem eigenen Alltag zu tun haben.

Hamburg - Vielen Jugendlichen in Deutschland geht einer Studie zufolge das Nachrichtenangebot an ihrer eigenen Lebenswelt vorbei.

«Die Hälfte der Jugendlichen hält es nicht für wichtig, sich über Neuigkeiten und aktuelle Ereignisse zu informieren. Bei journalistischen Nachrichten fehlt ihnen oft der Bezug zu ihrem persönlichen Alltag», heißt es in der am Mittwoch vorgestellten Studie als ein Kernergebnis zur Nachrichtenkompetenz Jugendlicher und junger Erwachsener in der digitalen Medienwelt.

Die Studie mit repräsentativer Befragung ist Teil des Projekts #UseTheNews. Das bundesweite Projekt ist von der Deutschen Presse-Agentur und der Hamburger Behörde für Kultur und Medien initiiert und koordiniert, zahlreiche Partnerinstitutionen unter anderem aus Medien und Wissenschaft beteiligen sich. Das Leibniz-Institut für Medienforschung erstellte die Studie.

© dpa-infocom, dpa:210428-99-387851/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bertelsmann-Umsatz übersteigt das Niveau vor der Pandemie. Die Gesamterlöse lagen in den ersten drei Monaten 2021 bei mehr als 4,2 Milliarden Euro, wie das Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen am Donnerstag in Gütersloh mitteilte. Aus eigener Kraft erreichte der Konzern ein Plus von rund zehn Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2020 und sieben Prozent im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019. Besonders stark entwickelten sich demnach der Buchsektor Penguin Random House, das Musikgeschäft BMG und die Dienstleistungssparte Arvato mit zweistelligen organischen Wachstumsraten. Angaben zum Gewinn machte der Konzern nicht. GÜTERSLOH - Kräftige Zuwächse in den Buch- und Musikmärkten haben den Umsatz von Bertelsmann gesteigert. (Boerse, 06.05.2021 - 09:58) weiterlesen...

'Sommer der Liebe': Tinder-Mutter Match erwartet Dating-Boom. "Wir sehen einem Sommer der Liebe entgegen", verkündete Match-Group-Vorstandschefin Shar Dubey am Dienstag nach US-Börsenschluss im Quartalsbericht. DALLAS - Der Mutterkonzern der Dating-Plattformen Tinder, Hinge, OkCupid und Match.com rechnet nach einem starken Jahresauftakt weiter mit glänzenden Geschäften. (Boerse, 05.05.2021 - 05:30) weiterlesen...

Social Media - Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein. Nun bekommt die Talkrunden-App mit Twitter durchaus ernsthafte Konkurrenz. Inmitten der Corona-Pandemie ist Clubhouse ein Überraschungs-Hit gelungen. (Wissenschaft, 04.05.2021 - 13:00) weiterlesen...

App-Store-Prozess zwischen Apple und 'Fortnite'-Machern begonnen (Boerse, 04.05.2021 - 12:09) weiterlesen...

Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein. Alle Nutzer mit mindestens 600 Followern können nun eigene Talkrunden im Bereich Twitter Spaces aufsetzen, wie der Dienst am Montagabend mitteilte. Mit dem Start auch in der Twitter-App für Android-Smartphones hat Twitter sogar Clubhouse überholt - der Vorreiter ist nach wie vor nur auf dem iPhone verfügbar und startet gerade erst Tests einer Version für das Google -Betriebssystem. SAN FRANCISCO - Twitter setzt die aufstrebende Audio-App Clubhouse mit einem breiten Start seines Konkurrenzangebots unter Druck. (Boerse, 04.05.2021 - 11:41) weiterlesen...

App-Store-Prozess zwischen Apple und 'Fortnite'-Machern begonnen. Die Spielefirma will einen eigenen App Store auf dem iPhone betreiben und Apple keine Abgabe für Einnahmen aus dem Verkauf digitaler Artikel zahlen. Apple verteidigt das aktuelle System, bei dem Anwendungen nur über den App Store des Konzerns geladen werden können. Das sei unter anderem notwendig, um die Nutzer vor Betrug und Software-Fehlern zu schützen. OAKLAND - Apple und der "Fortnite"-Entwickler Epic Games streiten seit Montag in einem Prozess in Kalifornien, der das App-Geschäft auf dem iPhone verändern könnte. (Boerse, 04.05.2021 - 05:58) weiterlesen...