Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Asyl, Integration

Siemtje Möller, Sprecherin des Seeheimer Kreises der SPD-Bundestagsfraktion, hat die zusätzliche Aufnahme von 1.553 Flüchtlingen aus Griechenland begrüßt.

16.09.2020 - 10:32:10

Seeheimer Kreis will Flüchtlings-Verteilmechanismus in EU

"Ich halte es für den richtigen Schritt, dass auch die Bundeskanzlerin und der Innenminister ihr Herz geöffnet haben und gesagt haben, wir nehmen noch zusätzlich Geflüchtete auf", sagte Möller in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Sie sagte aber auch, dass man an einer europäischen Lösung arbeiten müsse.

Es sei noch nicht klar, wie ein Verteilmechanismus aussehen könne. Die SPD-Politikerin brachte allerdings einen Sanktionsmechanismus ins Spiel, der sich gegen EU-Länder richten könne, die die Aufnahme von Flüchtlingen verweigern. "Deswegen muss man da noch über andere Möglichkeiten nachdenken. Wie gehen wir denn eigentlich mit Subventionsgeldern um, wenn wir Länder haben, die sich vom gemeinsamen Wertekompass verabschieden?"

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kipping nennt EU-Migrationspläne Bankrotterklärung Linken-Chefin Katja Kipping hat die Pläne der EU-Kommission für eine neue Migrationspolitik scharf kritisiert. (Politik, 23.09.2020 - 14:23) weiterlesen...

EU-Politiker dringen auf neues Migrationskonzept Vor der Vorlage des neuen Migrationskonzepts der EU-Kommission haben Europapolitiker von SPD und Union den Druck auf Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erhöht, für ein Ende des jahrelangen Streits um die Verteilung von Flüchtlingen zu sorgen. (Politik, 23.09.2020 - 05:02) weiterlesen...

Eurostat: Deutlich weniger Asylbewerber in EU Die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union ist in diesem Jahr stark zurückgegangen. (Politik, 23.09.2020 - 01:03) weiterlesen...

Niedersachsens Innenminister kritisiert Schwächung von Frontex Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) kritisiert die finanzielle Schwächung der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex. (Politik, 23.09.2020 - 00:03) weiterlesen...

Tausende Demonstranten fordern Flüchtlingsaufnahme aus Moria In Berlin und anderen deutschen Städten haben mehrere Tausend Menschen für eine Aufnahme von Flüchtlingen aus dem griechischen Lager Moria demonstriert. (Politik, 20.09.2020 - 22:25) weiterlesen...

Innenminister rechnet für 2020 mit weniger als 100.000 Flüchtlingen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geht davon aus, dass die Zahl der Flüchtlinge im laufenden Jahr 100.000 nicht übersteigen wird. (Politik, 20.09.2020 - 00:04) weiterlesen...