Staatsoberhaupt, Affären

Seoul - Südkoreas Staatsanwaltschaft hat eine Vertraute von Präsidentin Park Geun Hye wegen des Verdachts der Korruption und unbefugten Einmischung in die Regierungsgeschäfte festnehmen lassen.

01.11.2016 - 04:18:05

Affäre in Südkorea: Vertraute von Präsidentin Park festgenommen. Es bestehe die Gefahr, dass Choi Soon Sil Beweismittel vernichten oder das Land verlassen könnte, zitiert die Nachrichtenagentur Yonhap einen Ermittler. Die 60-Jährige habe bei einer Vernehmung die Vorwürfe bestritten. Die langjährige Freundin Parks war am Sonntag nach einem Aufenthalt in Deutschland nach Südkorea zurückgekehrt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!