Deutschland, Bundestag

Schröder verklagt Bundestag auf Wiederherstellung von Sonderrechten

12.08.2022 - 06:05:23

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) verklagt den Bundestag auf Wiederherstellung seiner im Mai entzogenen Sonderrechte. Schröder verlangt, dass ihm wieder ein Altkanzler-Büro mit Mitarbeitern zur Verfügung gestellt wird, wie sein Hannoveraner Rechtsanwalt Michael Nagel der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mitteilte. Er hat in Schröders Auftrag eine entsprechende Klage beim Berliner Verwaltungsgericht eingereicht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ukraine-Flüchtlinge: Keine Hinweise auf Leistungsmissbrauch. CDU-Chef Merz hatte zuvor für Empörung gesorgt. Beziehen bereits wieder ausgereiste Flüchtlinge aus der Ukraine unrechtmäßig Sozialleistungen aus Deutschland? Die Bundesregierung sagt: Nein. (Politik, 28.09.2022 - 15:52) weiterlesen...

DOSB-Chef Weikert: Olympia-Bewerbung «nicht um jeden Preis» (Sport, 26.09.2022 - 14:00) weiterlesen...

IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich. Diese in der Praxis zusammenzubringen, fällt der Ampel-Koalition allerdings schwer. Klimaschutz und Digitalisierung sind zwei zentrale Ziele der Bundesregierung. (Wissenschaft, 24.09.2022 - 07:14) weiterlesen...

Lauterbach verteidigt Milliarden gegen Krankenkassen-Defizit. Die Regierung will dafür auch Branchen des Gesundheitswesens heranziehen und Einschnitte für Patienten ausschließen. Die Krankenversicherungen brauchen dringend eine Finanzspritze. (Politik, 23.09.2022 - 14:03) weiterlesen...

Bundestag beschließt Bafög-Öffnung für Notlagen. Solch einer Situation will die Bundesregierung künftig entgegensteuern. In der Corona-Krise brachen Studentenjobs weg - die Betroffenen gerieten in finanzielle Notlagen. (Politik, 22.09.2022 - 21:00) weiterlesen...

Lindner erklärt Inflationsausgleich für «arbeitende Mitte». Laut Finanzminister Lindner soll dabei auch «die arbeitende Mitte der Gesellschaft» bedacht werden. Die Pläne zum steuerlichen Inflationsausgleich sollen die Auswirkungen der Inflation auf die Einkommensteuer abfedern. (Politik, 22.09.2022 - 13:25) weiterlesen...