Parteien, Bericht

Schleswig-Holsteins Umweltminister und stellvertretender Ministerpräsident Robert Habeck will offenbar Parteivorsitzender der Grünen werden.

10.12.2017 - 13:21:34

Bericht: Habeck will Grünen-Chef werden

Das berichtet die "Berliner Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf führende Parteikreise. Demnach hat Habeck seine Kandidatur in der letzten Parteiratssitzung angekündigt.

Offiziell hält er sich noch bedeckt. Allerdings wird intern schon seit geraumer Zeit mit Habecks Kandidatur gerechnet. Am Sonntag hatte die brandenburgische Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock ihre Kandidatur bekannt gemacht. Die Grünen wählen Ende Januar ihre Doppelspitze neu. Grünen-Chef Cem Özdemir will nicht mehr antreten, Amtskollegin Simone Peter schon. Normalerweise teilen sich eine Frau und ein Mann den Vorsitz, die beide Parteiflügel repräsentieren.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!