Parteien, Habeck

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat seine Partei zur Geschlossenheit aufgefordert und zugleich unterstrichen, dass eine Jamaika-Koalition mehr als eine Notlösung sein müsse.

30.09.2017 - 01:02:38

Habeck: Jamaika-Bündnis darf keine Notlösung sein

"Ich hoffe, dass die Geschlossenheit des Wahlkampfes weiter trägt und der Länderrat ein selbstbewusstes Signal aussendet, dass wir den Willen haben, zu gestalten", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe) mit Blick auf den Kleinen Parteitag am Samstag. "Dazu gehört auch, nicht in eine Regierung einzutreten, wenn es keine inhaltliche Grundlage dafür gibt."

Habeck fügte hinzu: "Jamaika ist aus der Not geboren. Wenn es funktionieren soll, darf es keine Notlösung sein." Er gehört zur 14-köpfigen Sondierungsgruppe seiner Partei.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!