Konflikte, Autonomie

Schleswig - Der frühere katalanische Regional-Regierungschef Carles Puigdemont hat erreicht, dass die Auflagen für seine Haftverschonung geändert werden.

09.04.2018 - 11:36:05

Puigdemont darf Auflagen in Berlin erfüllen. Sein Antrag, sich statt bei der Polizei in Neumünster jetzt einmal wöchentlich in Berlin melden zu dürfen, wurde vom Oberlandesgericht Schleswig-Holstein genehmigt. Das sagte eine Gerichtssprecherin in Schleswig der Deutschen Presse-Agentur. Das OLG hatte einen Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont erlassen, verfügte aber unter Auflagen Haftverschonung.

@ dpa.de