@ dpa.de

Weitere Meldungen

Finale Auswertung - Diese Städte haben 2017 die NO2-Grenzwerte überschritten. Nach einer finalen Auswertung der Daten haben 2017 folgende 65 Städte die Schadstoff-Grenzwerte überschritten. Berlin - Das Umweltbundesamt sammelt und bewertet die Daten von mehr als 500 Messstationen deutschlandweit. (Politik, 15.11.2018 - 15:16) weiterlesen...

Dicke Luft im Ruhrgebiet - Gericht ordnet Diesel-Fahrverbotszone mit Autobahn 40 an Gelsenkirchen/Essen - Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Einrichtung einer Diesel-Fahrverbotszone in Essen mit Teilen der Autobahn 40 angeordnet. (Wirtschaft, 15.11.2018 - 14:43) weiterlesen...

Weitere Gerichtsentscheidung über Diesel-Fahrverbote. Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es um Fahrverbote in den Gelsenkirchen und Essen. Geklagt hat erneut die Deutsche Umwelthilfe. Der Verein kämpft für die Einhaltung des EU-weit gültigen Grenzwerts für das gesundheitsschädliche Stickstoffdioxid. Derweil will das Bundeskabinett heute mit Blick auf Diesel-Fahrverbote Ausnahmeregelungen beschließen. Gelsenkirchen - Eine Gerichtsentscheidung könnte heute zu Diesel-Fahrverboten in weiteren deutschen Städten führen. (Politik, 15.11.2018 - 09:56) weiterlesen...

Gericht verhandelt über Fahrverbote in Ruhrgebietsstädten. Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen. Anlass sind weitere Klagen der Umweltschutzorganisation Deutsche Umwelthilfe. Derweil will das Bundeskabinett heute mit Blick auf Diesel-Fahrverbote Ausnahmeregelungen beschließen. Gelsenkirchen - Erneut verhandelt ein Gericht wegen zu schlechter Luftqualität über Fahrverbote in Großstädten. (Politik, 15.11.2018 - 06:38) weiterlesen...

Essen und Gelsenkirchen - Gericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote im Ruhrgebiet. Anlass sind weitere Klagen der Umweltschutzorganisation Deutsche Umwelthilfe. Gelsenkirchen - Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen. (Wirtschaft, 15.11.2018 - 05:24) weiterlesen...

Standort noch unklar - Altmaier födert Batteriezellfabrik mit einer Milliarde Euro. Im Frühjahr soll nun entschieden werden, wo die erste Batteriezellfabrik deutscher Unternehmen gebaut werden soll - möglicherweise in jetzigen Braunkohlerevieren. Europa und Deutschland hinken bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos weit hinterher. (Wirtschaft, 13.11.2018 - 13:56) weiterlesen...