Leute, Film

San Francisco - Sorge um den «Terminator»: Arnold Schwarzenegger ist in Los Angeles am Herzen operiert worden.

31.03.2018 - 04:46:05

Schwarzenegger erfolgreich am Herzen operiert. Der Zustand des 70-Jährigen sei stabil, teilte sein Sprecher Daniel Ketchell via Kurznachrichtendienst Twitter mit. «Er ist wach und seine ersten Worte waren "Ich bin zurück", er ist also guter Laune.» Schwarzenegger hatte damals erklärt, der Eingriff habe nichts mit der Einnahme von Dopingmitteln in seiner Zeit als Bodybuilder zu tun, die er freimütig eingeräumt hatte. Auch mindestens zwei Motorrad-Unfälle hat Schwarzenegger schon überstanden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Internet-Dinosaurier - Jürgen Prochnow ist eifersüchtig auf die Jugend. Seine Erfolge gründeten nämlich auf «harte Arbeit, die mit viel Disziplin verbunden war», sagt er. Mag er auch manchmal junge Leute um ihre Fitness beneiden, sein eigenes Leben möchte der Schauspieler nicht noch einmal leben wollen. (Unterhaltung, 20.07.2018 - 09:32) weiterlesen...

Damien Chazelle - Weltraumdrama «First Man» eröffnet Filmfestival Venedig. Nun eröffnet sein neuer Film das Filmfest von Venedig. Mit «La La Land» sahnte der US-Regisseur Chazelle einen Preis nach dem anderen ab. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 12:00) weiterlesen...

Ein Besuch - Ennio Morricone: Der Mann hinter dem Heulen der Kojoten. Die Filmmusik des Komponisten ist Kult. Mit fast 90 Jahren feiert der Italiener nun Abschiedskonzerte. Mit der Oscar-Jury hat er ein Hühnchen zu rupfen. Wer an Ennio Morricone denkt, sieht sofort rauchende Colts, Clint Eastwood und galoppierende Westernpferde. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 10:44) weiterlesen...

Emma Peel feiert Geburtstag - «Mit Schirm, Charme und Melone» - Diana Rigg wird 80 Feministisches Sex-Symbol der Sixties, Shakespeare-Darstellerin, Fantasy-Matriarchin - die wandlungsfähige Bühnen- und Film-Schauspielerin Diana Rigg wird 80. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 09:52) weiterlesen...

Weltraumdrama «First Man» eröffnet Filmfestival Venedig. Venedig - Das Weltraumdrama «First Man - Aufbruch zum Mond» von Regisseur Damien Chazelle eröffnet am 29. August die 75. Internationalen Filmfestspiele Venedig. Das berichteten das Magazin «Variety» und der «Hollywood Reporter». In dem Biopic über die legendäre Weltraummission spielt Ryan Gosling in der Hauptrolle den Astronauten Neil Armstrong als ersten Menschen auf dem Mond. Claire Foy mimt Armstrongs Ehefrau Janet, Corey Stoll schlüpft in die Rolle des Astronauten Buzz Aldrin. Weltraumdrama «First Man» eröffnet Filmfestival Venedig (Politik, 19.07.2018 - 09:48) weiterlesen...

Geburtstagsgeschenk - Chris Hemsworth gibt Ehefrau eine schwungvolle Tanzstunde Auch im echten Leben mit Superkräften? In einem Instagram-Video wirbelt Schauspieler Chris Hemsworth seine Frau beim Tanz wild herum. (Unterhaltung, 19.07.2018 - 09:14) weiterlesen...