Kriminalität, USA

San Bruno - In der Zentrale des Internet-Unternehmens Youtube in Kalifornien hat eine FrauSchüsse abgegeben und anschließend vermutlich sich selbst umgebracht.

04.04.2018 - 03:34:05

Frau schießt in Youtube-Zentrale. Vier weitere Menschen seien verletzt worden, drei davon durch Schüsse, sagte der Polizeichef der Stadt San Bruno bei San Francisco, Ed Barbarini, mehrere Stunden nach dem Vorfall. Einer von ihnen, ein 36-jähriger Mann, befindet sich Medienberichten zufolge in «kritischem» Zustand. Die Behörden gehen nicht davon aus, dass die Tat einen terroristischen Hintergrund hatte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bill Cosby tritt Haftstrafe an - Polizeifoto veröffentlicht. Polizisten führten den 81-Jährigen in Handschellen aus dem Gerichtssaal in Norristown in Pennsylvania. In einer Sammelstelle wird entschieden, in welche der Haftanstalten des Bundesstaats Cosby kommt. Er muss eine Strafe von mindestens drei und höchstens zehn Jahren Haft absitzen. Cosbys Verteidiger scheiterte beim Versuch, Cosby gegen Kaution auf freien Fuß zu bekommen, bis über das geplante Berufungsverfahren entschieden ist. Norristown - Nach seiner Verurteilung wegen sexueller Nötigung in drei Fällen hat der Ex-Schauspieler und Comedian Bill Cosby seine mehrjährige Haftstrafe angetreten. (Politik, 26.09.2018 - 03:46) weiterlesen...

Cosby kommt sofort hinter Gitter. Sein Verteidiger Joseph Green scheiterte nach dem Urteil bei dem Versuch, Cosby gegen Kaution auf freien Fuß zu lassen, bis über das Berufungsverfahren entschieden ist. Cosby wurde von Polizisten in Handschellen aus dem Gerichtssaal geführt und sollte nach am selben Nachmittag ins Gefängnis gebracht werden. Cosby muss zusätzlich zur Haft eine Geldstrafe von 25 000 Dollar zahlen. Norristown - US-Entertainer Bill Cosby muss nach seiner Verurteilung zu mindestens drei Jahren Haft wegen sexueller Nötigung unmittelbar hinter Gitter. (Politik, 25.09.2018 - 22:00) weiterlesen...

Anwälte planen Berufung - Bill Cosby zu drei Jahren Haft verurteilt. Mit der Strafe hat Richter Steven O'Neill in Pennsylvania auch darüber entschieden, wie der einst so beliebte Comedian den Amerikanern in Erinnerung bleibt. Mindestens drei und höchstens zehn Jahre muss Bill Cosby hinter Gitter. (Polizeimeldungen, 25.09.2018 - 20:34) weiterlesen...

Strafmaß verkündet - Bill Cosby zu drei Jahren Haft verurteilt. Richter Steven O'Neill verkündete in Pennsylvania das Strafmaß für den 81-Jährigen, gegen das dessen Anwälte Berufung einlegen wollen. Norristown - US-Entertainer Bill Cosby ist wegen schwerer sexueller Nötigung in drei Fällen zu mindestens drei Jahren Haft verurteilt worden. (Polizeimeldungen, 25.09.2018 - 20:22) weiterlesen...

Bill Cosby zu drei Jahren Haft verurteilt. Richter Steven O'Neill verkündete am Dienstag in Pennsylvania das Strafmaß für den 81-Jährigen, gegen das dessen Anwälte Berufung einlegen wollen. Norristown - US-Entertainer Bill Cosby ist wegen schwerer sexueller Nötigung in drei Fällen zu mindestens drei Jahren Haft verurteilt worden. (Politik, 25.09.2018 - 20:16) weiterlesen...

Strafmaß wird verkündet - Bill Cosby: Der erste Verurteilte der #MeToo-Bewegung. Gefühlt ist er trotzdem der erste, für den die Bewegung auch vor Gericht harte Folgen hat. Die Strafe aus Pennsylvania könnte Signalwirkung haben. #MeToo war niemandem ein Begriff, als Bill Cosby die Glanzmomente seiner Karriere feierte. (Polizeimeldungen, 25.09.2018 - 19:52) weiterlesen...