Unfälle, Verkehr

Saarbrücken - Ein 91 Jahre alter Mann ist in Saarbrücken mit einem Auto in einen Supermarkt gefahren und hat sechs Menschen verletzt, drei von ihnen schwer.

07.08.2018 - 00:10:05

91-Jähriger fährt in Supermarkt - drei Schwerverletzte. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Senior die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Die Ursache dafür ist noch unklar.

@ dpa.de