Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Saarbr?cker Zeitung

Saarbr?cken - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich f?r mehr europ?ische Handlungsf?higkeit in der Verteidigungspolitik ausgesprochen, "damit wir sicher leben k?nnen".

20.08.2020 - 22:07:15

Kramp-Karrenbauer will mehr europ?ische Handlungsf?higkeit - und kritisiert Stil im Umgang mit USA

Saarbr?cken - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich f?r mehr europ?ische Handlungsf?higkeit in der Verteidigungspolitik ausgesprochen, "damit wir sicher leben k?nnen". "Wir k?nnen uns immer weniger auf andere verlassen", sagte sie der Saarbr?cker Zeitung (Freitagausgabe) vor einem Treffen mit ihren Amtskollegen aus Frankreich und Gro?britannien an diesem Freitag im saarl?ndischen Saarlouis im Rahmen des E3-Formats. Dieses Format sei ein zus?tzliches Scharnier zwischen EU und Nato. Kramp-Karrenbauer bekr?ftigte die Zusammenarbeit mit Gro?britannien trotz des Brexits: "Die Krisen in unserer gemeinsamen Nachbarschaft, die teilweise Neuorientierung der USA, r?stungspolitische und technologische Herausforderungen sowie die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie lassen sich nur gemeinsam bew?ltigen." Sie bekannte sich zugleich zur gewachsenen Zusammenarbeit mit den US-Streitkr?ften trotz der Abzugs-Ank?ndigung von Pr?sident Trump. "Sowohl in der t?glichen Kooperation und Koordination im Grundbetrieb, als auch bei ?bungen erfahren wir eine vertrauensvolle und hochprofessionelle Zusammenarbeit abseits jeglicher Emotionalit?t, die das Thema eines m?glichen Truppenabzugs mit sich bringen mag", sagte sie. Sie erkl?rte mit Blick auf die Regierung Donald Trump: "Eine Verbesserung des Stils des Umgangs untereinander w?nsche ich mir allerdings."

Pressekontakt:

Saarbr?cker Zeitung Redaktion

Telefon: +49 (0681) 502-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/57706/4685132 Saarbr?cker Zeitung

@ presseportal.de