Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Saarbr?cker Zeitung

Saarbr?cken - 100 Tage nach Amtsantritt des neuen US-Pr?sidenten Joe Biden ist nach Ansicht des Transatlantik-Koordinators der Bundesregierung, Peter Beyer (CDU), die Eiszeit im deutsch-amerikanischen Verh?ltnis ?berwunden.

28.04.2021 - 05:07:29

Deutsch-amerikanische Eiszeit ist laut Koordinator Beyer ?berwunden

Saarbr?cken - 100 Tage nach Amtsantritt des neuen US-Pr?sidenten Joe Biden ist nach Ansicht des Transatlantik-Koordinators der Bundesregierung, Peter Beyer (CDU), die Eiszeit im deutsch-amerikanischen Verh?ltnis ?berwunden. Beyer sagte der "Saarbr?cker Zeitung" (Mittwoch): "Die Krise geh?rt eindeutig der Vergangenheit an." Beide Seiten seien sich bewusst, "dass einiges nachzuholen ist wegen des destruktiven Verhaltens von Donald Trump".

Am Donnerstag wird Biden 100 Tage im Amt sein. Beyer betonte weiter, der neue US-Pr?sident habe international den Weg zur?ck zur Kooperation eingeschlagen. "Er legt ein gutes Tempo vor. Und das nicht nur beim Impfen." Es gebe noch viel Potential in der transatlantischen Zusammenarbeit, erg?nzte der Koordinator. "Da brauchen wir gemeinsame, strategische Entw?rfe, um als westliche Allianz aufzutreten, gerade gegen?ber China." Biden selbst habe gesagt, er brauche starke Partner. "Wir stehen bereit", erkl?rte Beyer.

Pressekontakt:

Saarbr?cker Zeitung B?ro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/57706/4900951 Saarbr?cker Zeitung

@ presseportal.de