Russland, Ukraine

Russland zieht Truppen aus südukrainischem Gebiet Cherson zurück

09.11.2022 - 16:23:37

Unter dem Druck ukrainischer Gegenoffensiven ziehen sich Russlands Truppen aus einem strategisch wichtigen Teil des annektierten südlichen Gebiets Cherson zurück. Verteidigungsminister Sergej Schoigu ordnete am Mittwoch die Räumung des rechten Ufers des Flusses Dnipro an, wie im russischen Staatsfernsehen zu sehen war.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

OSZE-Treffen: Keine gemeinsame Resolution bei Ministerrat. Beim Treffen der Außenminister bleibt Russlands Ressortchef Lawrow ausgeschlossen. Eine Einigung gelingt nicht. Der Ukraine-Krieg stellt die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa auf eine schwere Probe. (Ausland, 02.12.2022 - 16:58) weiterlesen...

Putin wirft Scholz in Telefonat «zerstörerische Linie» vor. Die anschließenden Erklärungen dazu fallen äußerst konfrontativ aus. Nur in einem Punkt gibt es Einigkeit. Nach sieben Wochen sprechen Scholz und Putin wieder miteinander. (Ausland, 02.12.2022 - 14:06) weiterlesen...

Kreml an Biden: Truppenabzug aus Ukraine keine Option. Putin sei aber weiterhin offen für Verhandlungen. «Die militärische Spezialoperation geht selbstverständlich weiter», bekräftigt Kremlsprecher Peskow. (Ausland, 02.12.2022 - 12:34) weiterlesen...

Russischer Ex-Soldat rechnet in Buch mit Putins Krieg ab. Sein Buch macht ihn zum Staatsfeind. In einem bedrückenden Bericht von der Front in der Ukraine erklärt der russische Ex-Soldat Pawel Filatjew, warum Kremlchef Putin mit seinem Angriffskrieg scheitert. (Unterhaltung, 02.12.2022 - 07:43) weiterlesen...

Kriegsfolgen: Handwerksbetriebe machen weniger Umsatz. Finanziell könnte es für einige eng werden, wie eine Umfrage zeigt. Steigende Betriebskosten, hohe Energiepreise und eine sinkende Kaufkraft machen Handwerksbetrieben in Deutschland zu schaffen. (Wirtschaft, 02.12.2022 - 05:51) weiterlesen...

Ukraine auf der Suche nach Trafos für Stromnetz Die gezielte Zerstörung der ukrainischen Infrastruktur erfordert schnelle Notlösungen - denn ohne Strom können Millionen Haushalte nicht mit Heizung und Warmwasser versorgt werden. (Ausland, 02.12.2022 - 04:17) weiterlesen...