Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kirche, Papst

Rom - Papst Franziskus hat am Neujahrstag mehr Mitspracherecht von Frauen gefordert und Gewalt gegen sie als «Schändung Gottes» bezeichnet.

01.01.2020 - 18:58:05

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes». «Wenn wir unser Handeln heute menschlich gestalten wollen, müssen wir wieder auf die Frau schauen», sagte der Pontifex bei der Neujahrsmesse im Petersdom in Rom. Frauen seien «Quellen des Lebens». «Und doch werden sie ständig beleidigt, geschlagen, vergewaltigt, dazu gebracht, sich zu prostituieren oder das Leben in ihrem Schoß auszulöschen.» Die katholische Kirche feiert an Neujahr traditionell das Hochfest der Mutter Gottes.

@ dpa.de