Notfälle, Luftverkehr

Röthenbach an der Pegnitz - Eine Drohne hat sich in Bayern in einer Oberleitung der S-Bahn verfangen.

24.02.2017 - 10:04:05

Drohne verfängt sich in Bahn-Oberleitung. Ein Lokführer hatte in der Nähe von Nürnberg wegen eines blinkenden Gegenstandes in der 15 000 Volt führenden Leitung Alarm geschlagen. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Bundespolizei in Röthenbach an der Pegnitz. Ein herbeigeeilter Techniker entfernte dann den ferngesteuerten Tiefflieger. Nach Aussage des Bahn-Mitarbeiters hätte die Drohne bei der Kollision mit einem Zug die Frontscheibe durchschlagen können. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!