Parteien, AfD

Riesa - Begleitet von einer Protestaktion mit Musik und Trillerpfeifen hat die AfD ihren Europa-Parteitag im sächsischem Riesa fortgesetzt.

12.01.2019 - 17:48:07

AfD-Europaversammlung: Proteste und zähe Kandidatenwahl. Die rund 500 Delegierten bestimmten weitere Kandidaten für die Wahl zum Europäischen Parlament. Vor der Sachsenarena in Riesa versammelten sich am Nachmittag rund 1300 AfD-Gegner. Sie trugen Transparente mit Slogans wie «Rassismus ist keine Alternative». Eine Gruppe der sächsischen Grünen forderte: «Tu was gegen rechts!» Die Demonstration blieb zunächst friedlich.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bekenntnis zur Schwesterpartei - AfD hält weiter zu FPÖ. Parteichef Gauland hätte die Sache mit dem Skandalvideo lieber anders gelöst. Ein peinliches Video, ein doppelter Rücktritt, eine Regierungskrise bei den Nachbarn in Österreich: Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. (Politik, 24.05.2019 - 07:30) weiterlesen...

Ermittlungen gegen AfD-Europakandidat. Sie hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Anfangsverdacht sei bejaht worden, sagte eine Sprecherin der dpa. Der 53-jährige aus Nordrhein-Westfalen steht auf dem Listenplatz 10 der Partei als «Prof. Dr. Gunnar Beck». Nachdem Zweifel an dem Professoren-Titel aufgetaucht waren, hatte die AfD auf ihrer Internetseite beide Titel gestrichen. Dort wird Beck nun als «DPhil Barrister-at-Law» vorgestellt. Düsseldorf - Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt gegen den AfD-Kandidaten für die Europawahl, Gunnar Beck wegen des Verdachts des Titelmissbrauchs. (Politik, 23.05.2019 - 18:10) weiterlesen...

Habeck verlangt von Union endgültige Abgrenzung zur AfD Grünen-Chef Robert Habeck hat vor dem Hintergrund der "Ibiza-Affäre" in Österreich von der Union in Deutschland eine endgültige Abgrenzung zur AfD gefordert. (Politik, 23.05.2019 - 12:09) weiterlesen...

Block der Rechten - AfD-Chef Meuthen liebäugelt mit der Brexit-Partei. Doch ob es so kommt, ist offen. Sollte sich die neue Brexit-Partei der Fraktion von Salvini und Meuthen anschließen, würde der Block der Rechten wohl deutlich anschwellen. (Politik, 23.05.2019 - 07:34) weiterlesen...

Ibiza-Affäre: Kühnert wirft AfD erbärmliche Doppelmoral vor Der Bundesvorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, hat der AfD im Umgang mit dem österreichischen Ibiza-Skandal-Video "erbärmliche Doppelmoral" vorgeworfen. (Ausland, 21.05.2019 - 16:24) weiterlesen...

CSU warnt vor Kooperation mit AfD Der innenpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Volker Ullrich, hat davor gewarnt, in Deutschland Kooperationen mit der AfD in Betracht zu ziehen. (Politik, 21.05.2019 - 07:41) weiterlesen...