Olympia, Pyeongchang

Pyeongchang - Zweites Rennen, zweites Gold: Biathletin Laura Dahlmeier dominiert bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Konkurrenz.

12.02.2018 - 16:38:06

Zweites Gold für Dahlmeier - Erfolgreicher Tag für Deutsche. Zwei Tage nach ihrem Premieren-Gold im Sprint sicherte sich die 24-Jährige auch in der Verfolgung den Sieg. Knapp zwei Stunden holte sich Benedikt Doll ebenfalls in der Verfolgung Bronze hinter dem überragenden Franzosen Martin Fourcade und dem Schweden Sebastian Samuelsson. Kurz vor Mitternacht gewann Skispringerin Katharina Althaus Silber. Damit weist Deutschland bereits vier Gold-, eine Silber und zwei Bronzemedaillen auf.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Russland bleibt bei Olympia in Pyeongchang suspendiert. Damit können die Athleten aus Russland bei der Schlussfeier am Sonntag nicht mit der eigenen Landesfahne ins Olympiastadion einlaufen, wie das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees entschied. Pyeongchang - Russland bleibt wegen des Doping-Skandals über das Ende der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang hinaus suspendiert. (Politik, 25.02.2018 - 03:10) weiterlesen...

Zweite Goldmedaille? - Friedrich auch im Viererbob vor Olympiasieg. Nach drei von vier Läufen im Viererbob führt der Oberbärenburger im Olympic Sliding Centre in Pyeongchang mit 0,42 Sekunden vor dem Südkoreaner Won Yunjong. Pyeongchang - Zweierbob-Olympiasieger Francesco Friedrich steht vor dem olympischen Double-Gewinn. (Sport, 25.02.2018 - 03:06) weiterlesen...

IOC-Vorschlag: Russland bleibt in Pyeongchang suspendiert. Eine endgültige Entscheidung über die Strafe wegen des Doping-Skandals will die IOC-Führung vor der heutigen Schlussfeier treffen. Pyeongchang - Nach Vorschlag des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees soll die Suspendierung Russlands erst nach den Winterspielen von Pyeongchang aufgehoben werden. (Politik, 25.02.2018 - 02:30) weiterlesen...

IOC-Vorschlag: Russland bleibt bei Olympia in Pyeongchang suspendiert. Eine endgültige Entscheidung über die Strafe wegen des Doping-Skandals will die IOC-Führung vor der Schlussfeier am Sonntag treffen. Pyeongchang - Nach Vorschlag des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees soll die Suspendierung Russlands erst nach den Winterspielen von Pyeongchang aufgehoben werden. (Politik, 25.02.2018 - 02:28) weiterlesen...

Dahlmeier wird Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirichen. Die Biathletin werde am kommenden Freitag in ihrer Heimat empfangen, teilte der Skiclub Partenkirchen mit. Bei der Willkommensfeier wird sich die 24-Jährige auch ins Goldene Buch der Marktgemeinde eintragen. Mit einer Pferdekutsche wird die siebenmalige Weltmeisterin nach der Zeremonie im Rathaus zum Festplatz gefahren. Dort steigt dann eine große Party. Pyeongchang - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier wird als erste Sportlerin Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirchen. (Politik, 25.02.2018 - 01:38) weiterlesen...

Olympia kompakt - Friedrich hofft auf Gold - Eishockey-Team Außenseiter. Eine Medaille am Abschlusstag hat das deutsche Team bereits sicher, eine weitere - womöglich aus Gold - könnte es im Eiskanal geben. Am Sonntag gehen die Olympischen Winterspiele in Südkorea zu Ende. (Sport, 25.02.2018 - 01:38) weiterlesen...