Olympia, Eisschnelllauf

Pyeongchang - Doppel-Weltmeister Kjeld Nuis hat die Siegesserie der niederländischen Eisschnellläufer bei den Winterspielen im Gangneung Oval mit seinem Sieg über 1500 Meter fortgesetzt.

13.02.2018 - 13:58:06

Viertes Gold für Niederlande: Kjeld Nuis setzt Siegesserie fort. Der 28-Jährige lief die Mittelstrecke in 1:44,01 Minuten und verbuchte damit im vierten Rennen den vierten Erfolg für Oranje. Silber ging an seinen Landsmann Patrick Roest. Begeistert gefeiert wurde der Südkoreaner Kim Min Seok, der sich in 1:44,93 Minuten die Bronzemedaille verdiente. Deutsche Läufer waren nicht am Start.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!