Terrorismus, Irak

Pulsnitz - Die Bürgermeisterin der sächsischen Stadt Pulsnitz, Barbara Lüke, rechnet vorerst nicht damit, dass die im Irak festgenommene IS-Sympathisantin Linda W.

16.12.2017 - 02:06:05

Bürgermeisterin rechnet vorerst nicht mit Rückkehr von Linda W.. in ihre Heimat zurückkehren wird. «Eine Rückkehr nach Pulsnitz steht auf absehbare Zeit überhaupt nicht an», sagte sie der «Mitteldeutschen Zeitung». Das müsse zunächst mal der Irak entscheiden. Dann wäre Deutschland an der Reihe. Die Bundesanwaltschaft hatte angekündigt, hart gegen nach Deutschland zurückkehrende Frauen aus IS-Gebieten vorgehen zu wollen, selbst wenn sie nicht für die Terrormiliz gekämpft haben.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!