#ltwnds, Niedersachsen

Prognosen: SPD gewinnt Landtagswahl in Niedersachsen

09.10.2022 - 18:01:08

  • Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist beliebt - bleibt er weiter im Amt? - Foto: Swen Pförtner/dpa

    Swen Pförtner/dpa

  • Julia Willie Hamburg, Spitzenkandidatin der Grünen bei der Landtagswahl, feiert mit Omid Nouripour das Wahlergebnis. - Foto: Friso Gentsch/dpa

    Friso Gentsch/dpa

  • Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in einem Wahllokal in Hannover in eine Wahlurne. - Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Hauke-Christian Dittrich/dpa

  • Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne bei der Stimmabgabe für die Landtagswahl in Niedersachsen. - Foto: Friso Gentsch/dpa

    Friso Gentsch/dpa

  • Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht nach seiner Stimmabgabe für die Landtagswahl in Niedersachsen mit Medienvertretern. - Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Julian Stratenschulte/dpa

  • Anhänger der SPD reagieren in den Fraktionsräumen der Partei im niedersächsischen Landtag auf die ersten Prognosen. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

    Bernd von Jutrczenka/dpa

  • Nicht zufrieden: Anhänger der CDU nehmen in Hannover die ersten Prognosen zur Kenntnis. - Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

    Hauke-Christian Dittrich/dpa

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist beliebt - bleibt er weiter im Amt? - Foto: Swen Pförtner/dpaJulia Willie Hamburg, Spitzenkandidatin der Grünen bei der Landtagswahl, feiert mit Omid Nouripour das Wahlergebnis. - Foto: Friso Gentsch/dpaEine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in einem Wahllokal in Hannover in eine Wahlurne. - Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpaDer niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne bei der Stimmabgabe für die Landtagswahl in Niedersachsen. - Foto: Friso Gentsch/dpaDer niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht nach seiner Stimmabgabe für die Landtagswahl in Niedersachsen mit Medienvertretern. - Foto: Julian Stratenschulte/dpaAnhänger der SPD reagieren in den Fraktionsräumen der Partei im niedersächsischen Landtag auf die ersten Prognosen. - Foto: Bernd von Jutrczenka/dpaNicht zufrieden: Anhänger der CDU nehmen in Hannover die ersten Prognosen zur Kenntnis. - Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen ist die SPD von Ministerpräsident Stephan Weil erneut stärkste Kraft geworden. Nach den 18.00-Uhr-Prognosen von ARD und ZDF liegen die Sozialdemokraten trotz Verlusten vor der CDU mit Spitzenkandidat Bernd Althusmann.

@ dpa.de