Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Parteien, CDU

Potsdam - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat an die Bundesregierung appelliert, schnell ein Konzept für die sogenannte Grundrente vorzulegen.

14.01.2019 - 14:20:06

Kramp-Karrenbauer: Grundrente sollte schnell kommen. Im Osten kämen jetzt die Generationen nach und nach in Rente, die von gebrochenen Erwerbsbiografien nach der Wende betroffen seien, sagte Kramp-Karrenbauer zum Abschluss der Klausur der CDU-Spitze in Potsdam. Für sie sei es auch eine Frage, wie die eigene Lebensleistung bewertet werde. Sie ließ offen, ob das Thema Grundrente, die über der Grundsicherung liegen soll, aus der Arbeit der Rentenkommission der Bundesregierung herausgelöst werden könne.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Gegen Gedankenspiele im Osten - CDU-Spitze will Kooperation mit AfD mit Härte verhindern. Die Parteiführung versucht nun erneut, dem einen Riegel vorzuschieben. Immer wieder gibt es gerade in der ostdeutschen CDU Gedankenspiele einer Öffnung hin zu den Rechtspopulisten von der AfD. (Politik, 24.06.2019 - 19:53) weiterlesen...

CDU-Spitze will Zusammenarbeit mit AfD verhindern. «Jeder, der in der CDU für eine Annäherung oder gar Zusammenarbeit mit der AfD plädiert, muss wissen, dass er sich einer Partei annähert, die rechtsextremes Gedankengut, Antisemitismus und Rassismus in ihren eigenen Reihen bewusst duldet», warnte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak nach Beratungen der Spitzengremien seiner Partei in Berlin. «Die CDU lehnt jede Koalition und ähnliche Formen der Zusammenarbeit mit der AfD ab. Berlin - Die CDU-Spitze will mit aller Härte gegen Koalitionen oder andere Zusammenarbeit mit der AfD in Ländern und Kommunen vorgehen. (Politik, 24.06.2019 - 17:12) weiterlesen...

Kein Rütteln am Kompromiss - Söder für Kohleausstieg schon bis 2030 - CDU sagt nein. CSU-Chef Markus Söder drängt auf einen rascheren Ausstieg aus dem Kohlestrom. Doch die CDU blockt die kleinere bayerische Schwesterpartei ab. Es rumpelt mal wieder zwischen CSU und CDU. (Politik, 24.06.2019 - 16:10) weiterlesen...

Der Ton wird schärfer - CDU-Spitze: AfD indirekt mitverantwortlich für Lübckes Tod. Annegret Kramp-Karrenbauer kann sich bei «Anne Will» nicht vorstellen, dass ihre Partei und die AfD jemals koalieren. Und die CDU-Bundesspitze geht am Tag darauf noch einen Schritt weiter. Die CDU grenzt sich schärfer denn je von der AfD ab. (Politik, 24.06.2019 - 13:40) weiterlesen...

Abgrenzung nach rechts - Kramp-Karrenbauer schließt Zusammenarbeit mit AfD aus. Die CDU-Chefin will ein Kooperationsverbot deutlich verankern lassen. Annegret Kramp-Karrenbauer kann sich nicht vorstellen, dass ihre Partei und die AfD jemals koalieren. (Politik, 24.06.2019 - 12:07) weiterlesen...

CDU bildet mit AfD Zählgemeinschaft in Penzlin. Zusammen stellen sie 4 der 15 Mitglieder der Stadtvertretung. Das brachte der Union mehr Sitze in Ausschüssen ein und auch der AfD-Vertreter ist nun im Rechnungsprüfungsausschuss sowie im Schul- und Kulturausschuss vertreten. Penzlin - Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer schließt eine Zusammenarbeit mit der AfD aus, da ist es an der Basis schon passiert: In der rund 3000 Einwohner zählenden mecklenburgischen Kleinstadt Penzlin hat die CDU in der Stadtvertretung eine Zählgemeinschaft mit dem einzigen gewählten AfD-Vertreter gebildet. (Politik, 24.06.2019 - 11:58) weiterlesen...