Olympia, IOC

Pjöngjang - Das Internationale Olympische Komitee will mit Nordkorea bei dessen Vorbereitung für die Olympischen Spiele 2020 und 2022 zusammenarbeiten und dem Land bei der Entwicklung des Sports helfen.

31.03.2018 - 08:50:05

IOC und Nordkorea: Kooperation bei Olympia-Vorbereitungen. Dies sicherte IOC-Präsident Thomas Bach bei einem Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Pjöngjang zu, wie die staatlichen Medien des Landes berichteten. Das Treffen fand am Freitag statt, am Samstag kehrte der IOC-Chef zurück nach Peking. Bach hatte zum Abschluss der Spiele in Pyeongchang erklärt, das IOC werde den Dialog mit Nordkorea fortsetzen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!