Konflikte, Atom

Pjöngjang - Das international isolierte Nordkorea hat indirekt mit der Fortsetzung seiner Atomtests gedroht.

01.05.2017 - 13:52:06

Nordkorea: Weitere Atomtests?. Das Außenministerium in Pjöngjang unterstellte den USA eine «feindselige Politik» und atomare Erpressung. «Die Maßnahmen der Volksrepublik für den maximalen Ausbau seiner Atomstreitmacht werden auf Befehl der obersten Führung zu jeder Zeit und an jedem Ort in aufeinanderfolgender Weise ergriffen», hieß es in der von den Staatsmedien veröffentlichten Erklärung. Der Ton zwischen Washington und Pjöngjang ist in den vergangenen Wochen nach neuen Raketentests durch Nordkorea schärfer geworfen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!