Brände, China

Peking - Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Peking sind 19 Menschen ums Leben gekommen.

19.11.2017 - 12:02:06

Peking: 19 Tote bei Brand - «Verdächtige» festgenommen. Acht weitere wurden verletzt. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Feuerwehrleute konnten die Flammen nach drei Stunden löschen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Über die Ursache des Feuers war zunächst nichts bekannt. Die Staatsagentur schrieb, die Polizei habe «Verdächtige» festgesetzt. Welches Verbrechen sie begangen haben sollen, war unklar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!