Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Unwetter, Notfälle

Paris - Bei Unwettern im Süden Frankreichs sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

02.12.2019 - 16:56:06

Unwetter in Südfrankreich: Tote bei Helikopterabsturz. Drei Angehörige des französischen Zivilschutzes wurden in vergangene Nacht beim Absturz ihres Hubschraubers in der Nähe von Marseille getötet. Die Männer seien im Einsatz zur Unterstützung der Bevölkerung gewesen, als die Funkverbindung plötzlich abgebrochen sei, gab das französische Innenministerium bekannt. Mindestens drei weitere Menschen starben während der Unwetter.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Mehrere Tote bei Unwetter in Frankreich. Ein seit Freitag vermisster Mann wurde heute in seinem Wagen in der Gemeinde Onard im Département Landes tot aufgefunden, teilte die Nachrichtenagentur AFP mit. Für Montag soll wegen des Hochwassers der Flüsse Garonne, Adour und Midouze noch für vier Departements die zweithöchste Unwetter-Warnstufe gelten. Insgesamt erlitten fünf Menschen durch umstürzende Bäume Verletzungen. Rund 12 500 Haushalte waren noch ohne Strom. Paris - Nach den schweren Sturmböen und Überschwemmungen im Südwesten Frankreichs ist die Zahl der Todesopfer auf drei gestiegen. (Politik, 15.12.2019 - 20:54) weiterlesen...

Tausende Haushalte ohne Strom - Drei Tote bei Unwetter in Frankreich. Mindestens drei Menschen kommen ums Leben. Mehrere Tausend Haushalte sind ohne Strom. In Teilen Südwestfrankreichs herrscht weiter Unwettergefahr. (Politik, 15.12.2019 - 20:44) weiterlesen...

Wasserfahrzeug Die Sturmflut hat ein abgestelltes Auto am Fähranleger von Dagebüll an der Nordsee umspült. (Media, 15.12.2019 - 20:28) weiterlesen...

Land unter Mehr als 6000 Menschen mussten nach Überschwemmungen in Malaysia vorübergehend aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden. (Media, 15.12.2019 - 18:18) weiterlesen...

Sturmfolgen. Ein Sturmtief sorgt für viel Einsätze im Norden. Feuerwehrleute beseitigen ein umgestürzten Baum von Bahngleisen bei Flensburg. (Media, 15.12.2019 - 16:20) weiterlesen...

Tausende Haushalte ohne Strom - Zwei Tote bei Unwetter in Frankreich. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Mehrere Tausend Haushalte waren am Sonntag ohne Strom. In Teilen Südwestfrankreichs herrscht weiter Unwettergefahr. (Politik, 15.12.2019 - 11:46) weiterlesen...