Notfälle, Kriegsfolgen

Paderborn - Experten des Kampfmittelräumdienstes haben die Fliegerbombe in Paderborn erfolgreich entschärft.

08.04.2018 - 17:34:06

Fliegerbombe in Paderborn erfolgreich entschärft. Das teilten ein Sprecher des Ordnungsamtes und die Feuerwehr am späten Nachmittag mit. Die Sperrzone bleibe noch eine Weile bestehen, so dass die Bewohner zunächst nicht in ihre Häuser zurückkehren konnten. Für die Entschärfung der 1,8 Tonnen schweren britischen Weltkriegsbombe mussten mehr als 26 000 Menschen am Vormittag ihre Wohnungen verlassen. Es war die größte Evakuierung in der Nachkriegsgeschichte der ostwestfälischen Stadt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Entschärfung einer Fliegerbombe Und jetzt ganz behutsam: Experten der Polizei bereiten eine Weltkriegsbombe in Berlin für die Entschärfung vor. (Media, 20.04.2018 - 16:28) weiterlesen...

Zugverkehr rollt wieder an - «Entschärft»: Viel Trubel um Weltkriegsbombe in Berlin. Jetzt ist genau das passiert. Der Grund ist mehr als 70 Jahre alt - und war trotzdem bis jetzt gefährlich. Dass ein ganzer Stadtteil quasi komplett stillsteht, kommt in Berlin auch nicht so oft vor. (Politik, 20.04.2018 - 15:36) weiterlesen...

Zugverkehr rollt wieder an - Entschärfung von Weltkriegsbombe in Berlin geglückt. Das teilte die Polizei mit. Sprengmeistern gelang es innerhalb kurzer Zeit, den Zünder des Blindgängers vom Sprengkörper zu entfernen und unschädlich zu machen. Berlin - Die in der Berliner Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. (Politik, 20.04.2018 - 13:58) weiterlesen...

Weltkriegsbombe in Berlin entschärft. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Sprengmeistern gelang es innerhalb kurzer Zeit, den Zünder des Blindgängers vom Sprengkörper zu entfernen und unschädlich zu machen. Die britische 500-Kilo-Bombe war vor einigen Tagen bei Bauarbeiten entdeckt worden. Vor ihrer Entschärfung mussten am Morgen etwa 10 000 Menschen zur Sicherheit ihre Wohnungen verlassen. Mehrere S-Bahn-Linien waren unterbrochen, Fernzüge wurden umgeleitet. Berlin - Eine in der Berliner Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. (Politik, 20.04.2018 - 13:52) weiterlesen...

Vorbereitungen für Bombenentschärfung in Berlin gestartet. Einsatzkräfte versammelten sich im Sperrgebiet nahe des Hauptbahnhofs. Dort halten nach Angaben der Deutschen Bahn ab 10.00 Uhr keine Züge mehr, ab 11.30 Uhr wird der Zugverkehr bis voraussichtlich 13.00 Uhr vollständig eingestellt. S-Bahnen fahren voraussichtlich bis 14.00 Uhr nicht. Im Radius von 800 Metern um den Fundort richtet die eine Sicherheitszone ein. Etwa 10 000 Anwohner sollten vorübergehend ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Berlin - In Zentrum von Berlin haben am Morgen Vorbereitungen für die Entschärfung einer britischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen. (Politik, 20.04.2018 - 09:28) weiterlesen...

Evakuierungen und Zugausfälle - Bombenentschärfung legt Teile Berlins lahm. Grund ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Auswirkungen dürften groß sein. Am Berliner Hauptbahnhof fahren heute stundenlang keine Züge. (Politik, 20.04.2018 - 06:50) weiterlesen...