Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrück - Früherer EU-Parlamentspräsident Pöttering stellt sich hinter Juncker CDU-Politiker: Keine Anhaltspunkte dafür, dass Juncker sein Amt nicht ausüben könnte Osnabrück.

13.07.2018 - 18:31:43

NOZ: Früherer EU-Parlamentspräsident Pöttering stellt sich hinter Juncker

Osnabrück - Früherer EU-Parlamentspräsident Pöttering stellt sich hinter Juncker

CDU-Politiker: Keine Anhaltspunkte dafür, dass Juncker sein Amt nicht ausüben könnte

Osnabrück. Der frühere EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering tritt Spekulationen über den Gesundheitszustand des EU-Kommissionschefs Jean-Claude Juncker entgegen und stellt sich hinter ihn. "Ich habe keine Anhaltspunkte dafür, dass Juncker sein Amt nicht ausüben könnte. Im Gegenteil, er ist im Amt gewachsen", sagte Pöttering in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Die EU-Behörde werde auch dann voll funktionsfähig bleiben, falls Juncker wegen Krankheit einmal nicht arbeitsfähig sei. Pöttering sagte: "Sollten gesundheitliche Probleme auftreten, gibt es eine Vertretungsregelung."

Pöttering war von 2007 bis 2009 Präsident des Europäischen Parlaments.

OTS: Neue Osnabrücker Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/58964 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_58964.rss2

Pressekontakt: Neue Osnabrücker Zeitung Redaktion Telefon: +49(0)541/310 207

@ presseportal.de