Deutschland, Schlaglichter

Offenbach - Warm, wärmer, Frühsommer: Ohlsbach im Westen Baden-Württembergs ist am Sonntag der wärmste Ort Deutschlands gewesen.

09.04.2018 - 00:50:05

Wärmster Ort Deutschlands misst 27 Grad. In dem Wein- und Ferienort stiegen die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf genau 27 Grad. So warm war es nirgendwo anders. Im Saarbrücker Stadtteil Burbach wurden 25,9 Grad gemessen. Das reichte für Rang zwei - gefolgt von Köln-Stammheim und Perl-Nennig im Saarland mit jeweils 25,8 Grad.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen. Wegen hoher Wassertemperaturen von bis zu 22 Grad könne es dazu kommen, dass mehr Bakterien der Gattung Vibrio im Wasser seien, teilte das Landesamt für Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern mit. Diese könnten etwa bei Menschen mit einer HIV-Erkrankung tödliche Infektionen auslösen. Auch sehr alte Menschen und Leberkranke oder Alkoholabhängige gehörten zur Risikogruppe. An der Ostsee könne es zudem örtlich zur Blaualgenblüte kommen. Rostock - Für gesundheitlich angeschlagene Menschen kann ein Bad in der Ostsee derzeit gefährlich werden. (Politik, 23.07.2018 - 14:54) weiterlesen...

Hitzewelle rollt auf Deutschland zu Auf Deutschland rollt eine Hitzewelle zu. (Sonstige, 23.07.2018 - 11:01) weiterlesen...

Schattenhund Im Schatten des berühmten Berliner Wannsees sucht ein Hund am frühen Morgen das kühle Nass. (Media, 23.07.2018 - 10:30) weiterlesen...

Dürre: Habeck rechnet mit «dramatischen Einbußen» für Bauern. «Wir haben ein extremes Jahr, ein echtes Seuchenjahr für die Landwirtschaft», sagte der Grünen-Parteichef der «Welt». Die Bauern, «denen es ja auch schon zuvor ökonomisch nicht gut ging», müssten angesichts «glühender Landschaften» mit «dramatischen Einbußen rechnen». Die Tierhaltung in ihrer sehr intensiven Form stoße an ihre ökologischen Grenzen. Berlin - Der schleswig-holsteinische Landwirtschaftsminister Robert Habeck befürchtet durch die Hitzewelle massive Ernteausfälle für die deutsche Landwirtschaft. (Politik, 23.07.2018 - 00:52) weiterlesen...

Sommerwetter - Mit den Hundstagen kommt Hitzewelle nach Deutschland. Das ändert sich jetzt: Pünktlich zum Beginn der Hundstage naht eine «ausgewachsene Hitzewelle». Jede Menge Wärme bilanziert der DWD für den bisherigen Sommer - aber nicht ungewöhnlich viele heiße Tage. (Politik, 22.07.2018 - 14:48) weiterlesen...

Wie wird das Wetter? - Nächste Woche wohl heißester Tag Offenbach - Sonne und blauer Himmel im Norden, Wolken und Schauer im Süden: Das Sommerwetter teilt Deutschland am Sonntag in zwei Hälften. (Politik, 21.07.2018 - 14:18) weiterlesen...