Deutschland, Schlaglichter

Offenbach - Glatteis und Regen statt Wintersonne: Morgen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes mit einem Wetterumschwung zu rechnen.

14.02.2018 - 13:56:05

Sonne ade - Glatteis und Regen im Anmarsch. Dann breite sich ein Wolkenband von Westen aus. Bis Freitagnacht überquert die Front Deutschland ostwärts und bringt Niederschläge mit. Da der Boden vielerorts noch gefroren ist und in Bodennähe Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes herrschen können, besteht teilweise erhöhte Glatteisgefahr durch überfrierenden Regen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Kaltluft bringt Regen - Temperatursturz zum kalendarischen Sommeranfang. Doch «Daryl» wartet schon - ein neues Hoch. Eher unpassend für den kalendarischen Sommeranfang, gehen in Deutschland die Temperaturen bergab, und es wird regnerisch. (Politik, 21.06.2018 - 15:24) weiterlesen...

Teils starker Wind - Kaltfront läutet kalendarischen Sommer ein. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, überquert eine Kaltfront das Land von Nordwest nach Südost. Berlin - Nach heißen Tagen beginnt der kalendarische Sommer heute mit einer leichten Abkühlung. (Politik, 21.06.2018 - 08:22) weiterlesen...

Leuchtkraft Im Licht der aufgehenden Sonne leuchten Ähren auf einem Feld. (Media, 21.06.2018 - 07:26) weiterlesen...

Kaltfront läutet kalendarischen Sommer ein. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, überquert eine Kaltfront das Land von Nordwest nach Südost. Dahinter ströme merklich kältere Polarluft ein, hieß es in einer Mitteilung. Das sorgt teils für einen starken Temperaturabfall: Im Norden und Nordwesten soll es den Wetterexperten zufolge 15 bis 20 Grad warm werden. Im übrigen Land werden 21 bis 27 Grad erreicht - nur der Südosten macht mit Temperaturen von bis zu 31 Grad eine Ausnahme. Berlin - Der kalendarische Sommer beginnt heute mit einer leichten Abkühlung. (Politik, 21.06.2018 - 06:02) weiterlesen...

Landschaftslächeln. Sie bieten einen besonderen Lebensraum für viele Vögel und Insekten. Als würde die Landschaft lächeln... Bäume und Büsche zwischen zwei Getreidefeldern bilden im brandenburgischen Petersdorf einen Knick. (Media, 20.06.2018 - 11:26) weiterlesen...

Brückenläuferin. Im Berliner Treptow joggt diese junge Frau bereits am frühen Morgen durch die noch frische Luft. In aller Früh unterwegs. (Media, 18.06.2018 - 11:52) weiterlesen...