Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Arbeitsmarkt, Deutschland

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen ist dank einer leichten Frühjahrsbelebung in Deutschland gesunken.

29.04.2021 - 09:58:08

Zahl der Arbeitslosen sinkt im April um 56 000. Im April waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit vom Donnerstag 2,771 Millionen Menschen ohne Job, 56 000 weniger als im März, aber 127 000 mehr als im April vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 6,0 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-398825/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wenige Fehltage - Krankenstand trotz Pandemie auf Rekordtief Die strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen in der Corona-Pandemie haben zu einem Ausbleiben der Grippewelle geführt - und damit zu einem Rückgang der Krankschreibungen. (Wirtschaft, 10.05.2021 - 05:03) weiterlesen...

Fachkräfte - Bundesagentur: Zahl der Beschäftigten in Pflege gestiegen. Dass aber viele ihren Job hinschmeißen, sieht die Bundesagentur nicht in ihren Daten. Überstunden, Belastungsgrenzen, wenige Anerkennung: Pflegende sind schwer von der Corona-Pandemie getroffen. (Wirtschaft, 07.05.2021 - 14:35) weiterlesen...

Fachkräfte - Bundesagentur: Beschäftigten in Pflege gestiegen. Dass aber viele ihren Job hinschmeißen, sieht die Bundesagentur nicht in ihren Daten. Überstunden, Belastungsgrenzen, wenige Anerkennung: Pflegende sind schwer von der Corona-Pandemie getroffen. (Wirtschaft, 07.05.2021 - 14:30) weiterlesen...

Automobilbranche - Ifo-Institut: 221.000 Stellen in Autobranche auf der Kippe. Das Ifo-Institut hat nachgerechnet. Mit dem Rückgang von Verbrennungsmotoren fallen in der deutschen Autobranche mehr Arbeitsplätze weg, als Beschäftigte in Rente gehen. (Wirtschaft, 06.05.2021 - 15:59) weiterlesen...

Agrar - Landwirtschaft baut auf Saisonkräfte. Das belegen auch aktuelle Zahlen. Der Einreisestopp zum ersten Corona-Lockdown hat gezeigt: Ohne Saisonkräfte geht in der Landwirtschaft wenig. (Wirtschaft, 05.05.2021 - 14:57) weiterlesen...

Agrar - Fast ein Drittel Saisonarbeiter in der Landwirtschaft. Ihr Anteil bleibt offenbar seit Jahren stabil. Nicht nur zur Spargelernte: Viele Bereiche in der Landwirtschaft setzen weiter auf Saisonkräfte. (Wirtschaft, 05.05.2021 - 12:05) weiterlesen...