Arbeitsmarkt, Deutschland

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember leicht auf 2,330 Millionen gestiegen.

04.01.2022 - 09:58:08

Zahl der Arbeitslosen steigt Dezember um 12 000 Personen. Das sind 12 000 mehr als im November 2021, aber 378 000 weniger als im Dezember 2020, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote blieb stabil bei 5,1 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:220104-99-583444/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Krise - Jeder vierte Job in der Gastronomie ist verschwunden. Jeder vierte Job ist weg, die Beschäftigten sind abgewandert und neue Azubis bleiben aus. Ein Neustart wird schwierig. Wie keine andere Branche wurde das Gastgewerbe von Corona getroffen. (Wirtschaft, 14.01.2022 - 14:34) weiterlesen...

Corona-Krise - Jede vierte Job in der Gastronomie ist verschwunden. Jeder vierte Job ist weg, die Beschäftigten sind abgewandert und neue Azubis bleiben aus. Ein Neustart wird schwierig. Wie keine andere Branche wurde das Gastgewerbe von Corona getroffen. (Wirtschaft, 14.01.2022 - 12:44) weiterlesen...

Bittere Bilanz - Corona hat in Gastronomie jeden vierten Job vernichtet. Jeder vierte Job ist verschwunden, die Beschäftigten sind abgewandert und neue Azubis bleiben aus. Ein Neustart wird schwierig. Wie keine andere Branche wurde das Gastgewerbe von Corona getroffen. (Wirtschaft, 14.01.2022 - 12:28) weiterlesen...

Sozialreform geplant - Was die Ampel mit dem Hartz-IV-Ersatz erreichen will. Doch noch sind heikle Fragen ungeklärt. Hartz IV vor dem Ende: Die FDP verspricht einen «einfühlsamen» Umgang mit Langzeitarbeitslosen - der Arbeitsminister will dauerhafte Jobs für Bedürftige. (Politik, 14.01.2022 - 11:12) weiterlesen...

Corona-Krise - Jeder vierte Job in der Gastronomie ist weg. Offizielle Zahlen zeigen nun, dass Restaurants und Kneipen deutlich weniger Menschen beschäftigen als vor der Krise. Kaum eine Branche ist von Corona so getroffen worden wie das Gastgewerbe. (Wirtschaft, 14.01.2022 - 09:01) weiterlesen...

Rentenpolitik - Heil will dauerhaft stabile Renten ohne Kostenschub Steuert Deutschland im Blindflug auf eine Rentenkrise zu? Der Arbeitsminister stemmt sich gegen «Horrorszenarien» - entscheidend ist für ihn nicht die Rentenpolitik alleine. (Politik, 13.01.2022 - 16:26) weiterlesen...