Kriminalität, Großbritannien

Newcastle - Ein junger Mann soll mit einem Messer bewaffnet in ein Jobcenter im nordenglischen Newcastle eingedrungen sein und laut Polizei mehrere Menschen in seine Gewalt gebracht haben.

09.06.2017 - 11:12:07

Bewaffneter Mann in Jobcenter in Newcastle eingedrungen. Spezialkräfte seien vor Ort, um mit dem jungen Mann zu verhandeln, teilte die zuständige Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Es werde derzeit davon ausgegangen, dass niemand verletzt sei. Eine angrenzende Metrostation sei geschlossen worden, außerdem sei vorsichtshalber ein Studentenwohnheim geräumt worden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!