Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Luftverkehr, Unfälle

New York - New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio scheint davon auszugehen, dass der Pilot des in Manhattan verunglückten Hubschraubers selbst maßgeblich verantwortlich für den Absturz ist.

11.06.2019 - 02:52:05

De Blasio: Hubschrauber-Pilot handelte unberechenbar. Er habe ein im Internet kursierendes Video gesehen, das einen unberechenbar fliegenden Helikopter zeige. Das sagte de Blasio dem Nachrichtensender CNN. Bei diesem Hubschrauber habe es sich nach seinen Informationen um die Maschine gehandelt habe, die kurze Zeit später auf das Dach eines Bürogebäudes gekracht sei und eine Person - wahrscheinlich den Piloten selbst - getötet habe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hubschrauberabsturz in New York: Pilot hatte sich verirrt. Er habe der Flugüberwachung kurz vor dem Absturz mitgeteilt, dass er zu seinem Startplatz zurückkehren wolle, aber nicht wisse, wo er sei, zitierte die «New York Times» einen Ermittler. Kurz danach stürzte der Hubschrauber auf ein Gebäude mitten in Manhattan. Der Pilot kam ums Leben. Zuvor hatte der Mann mit seinem Hubschrauber am Vormittag noch einen Passagier aus einem Vorort von New York an die Ostseite Manhattans gebracht. New York - Der Pilot des auf einem Wolkenkratzer in New York abgestürzten Hubschraubers hat sich ersten Erkenntnissen zufolge bei Regen und Nebel verirrt. (Politik, 12.06.2019 - 18:34) weiterlesen...

Helikopter allgegenwärtig - Absturz facht Debatte über Hubschrauber in New York neu an. Ein rätselhafter Absturz gibt nun altem Widerstand neuen Schub. Sie fliegen unablässig kreuz und quer über New York und seine Gewässer: Helikopter sind nicht nur für Geschäftsleute in der Metropole bequem, sondern auch ein Touristen-Magnet. (Politik, 12.06.2019 - 07:50) weiterlesen...

Hubschrauberabsturz in New York: Hinweise auf Funksprüche. Man habe Informationen, dass der Pilot vielleicht versucht habe, Funksprüche zum Ende des Fluges abzusetzen, sagte ein Sprecher der Nationalen Transportsicherheitsbehörde. Er wisse aber nicht, an wen diese Funksprüche gerichtet gewesen seien. Am Montag war ein Helikopter mit hoher Geschwindigkeit auf das Dach eines Hochhauses im Zentrum Manhattans gestürzt. Lediglich der Pilot kam dabei ums Leben. Ein terroristischer Hintergrund wird bislang ausgeschlossen. New York - Nach dem spektakulären Helikopterabsturz in New York gehen Ermittler möglichen Funksprüchen kurz vor dem Unglück nach. (Politik, 12.06.2019 - 00:54) weiterlesen...

Erinnerungen an 9/11 - Ursachenforschung nach Helikopterabsturz in Manhattan. Erinnerungen an 9/11 werden wach. Bürgermeister de Blasio beruhigt jedoch: Hinweise auf einen Terroranschlag gebe es nicht. Er äußert einen anderen Verdacht. In Manhattan stürzt ein Hubschrauber ab. (Politik, 11.06.2019 - 08:00) weiterlesen...

Ursachenforschung nach Helikopterabsturz in Manhattan. Nach Einschätzung des New Yorker Bürgermeisters Bill de Blasio scheint der Pilot maßgeblich für den Absturz verantwortlich zu sein, auf einen Terrorangriff gebe es keinen Hinweis. «Es könnte etwas Persönliches sein, es könnte etwas gewesen sein, was seine Psyche beeinflusste», sagte de Blasio dem Nachrichtensender CNN. Ein Mensch war bei dem Unglück ums Leben gekommen, es bestehen kaum Zweifel, dass es sich bei ihm um den Piloten handelte. New York - Nach dem Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan wird die Ursachen untersucht. (Politik, 11.06.2019 - 05:48) weiterlesen...

Keine Hinweise auf Terror bei Helikopter-Absturz in New York. Es gebe keine Hinweise darauf, dass dies ein Akt des Terrors war, sagte de Blasio am Unglücksort nahe des Times Squares. Auch gebe es keine «anhaltende Bedrohung». Es sei ersten Erkenntnissen zufolge ein Mensch gestorben, bei dem es sich vermutlich um den Piloten handele. In New York war bei strömendem Regen und schlechter Sicht ein Helikopter in ein Hochhaus gestürzt. New York - Bei dem Helikopter-Absturz im Zentrum Manhattans deutet nach Angaben des New Yorker Bürgermeisters Bill de Blasio nichts auf einen Terrorangriff hin. (Politik, 10.06.2019 - 22:52) weiterlesen...