USA, Schlaglichter

New York - Die Wall Street hat am Mittwoch nicht an ihre jüngste Stärke anknüpfen können und knappe Verluste verzeichnet.

06.02.2019 - 23:24:06

Knappes Minus an der Wall Street. Zudem zollte sie einer Reihe lediglich durchwachsener Unternehmenszahlen Tribut. Der Dow Jones Industrial sank um 0,08 Prozent auf 25 390,30 Punkte. Der Eurokurs gab weiter nach und sank unter die Marke von 1,14 US-Dollar. Zuletzt kostete der Euro 1,1367 Dollar.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktienpreis nochmal angehoben - Levi's-Börsengang: Kultmarke kehrt an die Wall Street zurück. Nun kehrt der legendäre US-Hersteller mit den bayerischen Wurzeln an die Börse zurück. Auch über 145 Jahre nach der Erfindung der Blue Jeans bleibt Levi's in der Modewelt eine Größe für sich. (Wirtschaft, 21.03.2019 - 08:24) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow kann Gewinn nicht halten (Im Leadsatz wurde der Wochentag berichtigt: Mittwoch.) (Boerse, 20.03.2019 - 23:24) weiterlesen...

New York Schluss: Dow kann Gewinn nach Fed-Sitzung nicht halten. Der über weite Strecken des Handels klar im Minus tendierende Dow Jones Industrial sank um 0,29 Prozent auf 2824,23 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gewann hingegen 0,43 Prozent auf 7380,75 Zähler. NEW YORK - Die Wall Street hat am Dienstag nur kurzzeitig positiv auf die Ergebnisse der US-Notenbanksitzung reagiert und leichter geschlossen. (Boerse, 20.03.2019 - 21:36) weiterlesen...

Aktien New York Schluss: Dow kann leichten Gewinn nach Fed-Sitzung nicht halten. Der über weite Strecken des Handels klar im Minus tendierende Dow Jones Industrial sank um 0,29 Prozent auf 2824,23 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gewann hingegen 0,43 Prozent auf 7380,75 Zähler. NEW YORK - Die Wall Street hat am Dienstag nur kurzzeitig positiv auf die Ergebnisse der US-Notenbanksitzung reagiert und leichter geschlossen. (Boerse, 20.03.2019 - 21:20) weiterlesen...

US-Anleihen legen merklich zu nach Fed-Sitzung. Die Fed hat ihre Zinserwartungen deutlich nach unten angepasst. Wie aus den veröffentlichten Prognosen der Notenbanker hervorgeht, wird in diesem Jahr keine Zinsanhebung mehr erwartet. Zur Jahreswende hatte die Fed noch zwei Anhebungen in diesem Jahr in Aussicht gestellt. Für kommendes Jahr wird eine Zinserhöhung in Aussicht gestellt. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch ihre Aufwärtsbewegung aus dem frühen Handel nach Ende der US-Notenbanksitzung erheblich beschleunigt. (Sonstige, 20.03.2019 - 21:04) weiterlesen...

Aktien New York: Anleger halten Füße still vor Fed-Sitzung. Der Dow Jones Industrial verlor 0,41 Prozent auf 2821,07 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 sank um 0,11 Prozent auf 7341,17 Zähler. NEW YORK - Die an diesem Mittwoch anstehenden geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed haben die US-Aktienmärkte zunächst in der Defensive gehalten. (Boerse, 20.03.2019 - 19:00) weiterlesen...