Konflikte, Atom

New York - Auch nach einem erneuten Raketentest Nordkoreas hat sich der UN-Sicherheitsrat nicht auf schärfere Sanktionen gegen das kommunistische Land einigen können.

23.05.2017 - 22:44:06

UN-Sicherheitsrat weiter uneins bei Nordkorea-Sanktionen. China beharrte bei einer Dringlichkeitssitzung in New York weiter auf Dialog, sagte der Botschafter des Landes, Liu Jieyi. US-Botschafterin Nikki Haley hatte einen Dialog zuletzt allerdings immer abgelehnt. Zuerst müsse Nordkorea seine Raketentests beenden. Der Sicherheitsrat hatte bereits mehrfach über die Verschärfung der bisherigen Sanktionen gesprochen, sich bislang aber nicht einigen können.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!