Konflikte, Militär

Naypyidaw - In Myanmar hat ein Gericht die entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu vier Jahren Haft verurteilt.

06.12.2021 - 07:10:05

Myanmar: Aung San Suu Kyi zu vier Jahren Haft verurteilt. Konkret geht es um die zwei Anklagepunkte Anstiftung zum Aufruhr und Verletzung von Corona-Maßnahmen, wie mit dem Verfahren vertraute Personen der Deutschen Presse-Agentur am Montag sagten.

© dpa-infocom, dpa:211206-99-272183/1

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Konflikte - Ukraine will Kriegsschiffe und Luftabwehr aus Deutschland. Erledigt ist das Thema damit aber noch nicht. Die Ukraine legt nach. Erst Baerbock, dann Scholz: Die Absage der Bundesregierung an Waffen für die Ukraine war deutlich. (Politik, 19.01.2022 - 04:46) weiterlesen...

Konflikte - Scholz droht Moskau im Ukraine-Konflikt - Baerbock in Moskau. Auch Außenministerin Baerbock findet bei ihrem ersten persönlichen Treffen mit ihrem Kollegen Lawrow in Moskau deutliche Worte. Im Ukraine-Konflikt droht Bundeskanzler Scholz Russland ganz offen. (Politik, 18.01.2022 - 21:52) weiterlesen...

Verteidigungsbündnis - Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor. Jetzt soll es auch konkret werden. Um die Gefahr eines neuen militärischen Konflikts in Osteuropa zu bannen, gibt sich die Nato gegenüber Russland gesprächsbereit. (Politik, 18.01.2022 - 19:42) weiterlesen...

Konflikte - Nato uneins über Waffen für Kiew: London prescht vor. Das ist angesichts der militärischen Übermacht Russlands wohl nur eine Geste. Aus Moskau kommt scharfe Kritik. London stärkt Kiew im Konflikt mit Russland demonstrativ den Rücken und schickt Panzerabwehrraketen. (Politik, 18.01.2022 - 18:18) weiterlesen...

Stoltenberg sieht reale Gefahr militärischer Konflikte in Europa Angesichts des russischen Truppenaufmarschs an der Grenze zur Ukraine sieht NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg die "reale Gefahr für neue militärische Konflikte in Europa". (Ausland, 18.01.2022 - 16:31) weiterlesen...

Konflikte - Großbritannien liefert Panzerabwehrwaffen an die Ukraine. Nun will Großbritannien die ehemalige Sowjetrepublik mit Abwehrwaffen unterstützen. Britische Soldaten bilden bereits seit Jahren Marinesoldaten in der Ukraine aus. (Politik, 18.01.2022 - 07:54) weiterlesen...