Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Neuinfektionszahlen

Nach dem sprunghaften Anstieg von Corona-Infizierten in der letzten Woche gehen die Neuinfektionszahlen wieder spürbar zurück.

26.06.2020 - 20:19:25

Neuinfektionszahlen gehen zurück - Anstieg bei Intensivpatienten

Bis Freitagabend, 20 Uhr, wurden innerhalb von 24 Stunden 587 Neuinfektionen in Deutschland gezählt, so eine Auswertung der dts Nachrichtenagentur, die auf direkten Abfragen bei den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen basiert. Der durchschnittliche Wert für die letzten sieben Tage sank von 654 am Vortag auf nunmehr 536 Neuinfektionen täglich.

Auch die 7-Tage-Reproduktionszahl sank von 1,26 am Donnerstag auf 1,12 am Freitag. Dafür wurde zum ersten Mal an zwei aufeinander folgenden Tagen eine Steigerung bei den mit Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten registriert, auf nunmehr 364 bundesweit. Seit Mitte April, als alle Krankenhäuser erstmals ihre Intensivbetten melden mussten, war der Wert von rund 2.800 ausgehend fast immer gesunken. Über 10.000 Intensivbetten waren zu jedem Zeitpunkt frei verfügbar, am Freitagabend waren es 11.237.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Umfrage: Gute Noten für Pflege-Lotsen Die Beratungsstellen der Gesetzlichen Pflegeversicherung arbeiten offenbar zur großen Zufriedenheit der Versicherten. (Politik, 02.07.2020 - 07:16) weiterlesen...

Pandemie - Sloterdijk: Plötzlich kann Politik Prioritäten setzen. Die Politik habe eine Prioritätenliste aufgestellt und die Sorge um den Staatshaushalt zurückgestellt, sagt er. Der Philosoph Peter Sloterdijk hat sich Gedanken zur Corona-Krise gemacht. (Unterhaltung, 01.07.2020 - 17:28) weiterlesen...

Käßmann: Zwangsisolation alter Menschen in Pflegeheimen beenden Der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann hat die fortgesetzte Abschottung von Pflegebedürftigen in Deutschland scharf kritisiert. (Politik, 01.07.2020 - 13:17) weiterlesen...

Lieberknecht verschärft Kritik an den Kirchen Die ehemalige Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) verschärft ihre Kritik an den Kirchen. (Politik, 01.07.2020 - 13:13) weiterlesen...

Sassoli mit hohen Erwartungen an deutsche EU-Ratspräsidentschaft Zu Beginn der deutschen EU-Ratspräsidentschaft hat David Sassoli, der Präsident des Europaparlaments, hohe Erwartungen formuliert. (Politik, 01.07.2020 - 00:02) weiterlesen...

EU-Botschafter: Maximal ein Drittel persönlicher Treffen möglich Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft muss die Zahl der persönlichen Treffen wegen der Corona-Pandemie in den kommenden sechs Monaten deutlich einschränken. (Politik, 01.07.2020 - 00:01) weiterlesen...