Fußball, Bundesliga

München - Niko Kovac soll offenbar das schwere Erbe von Jupp Heynckes beim FC Bayern München antreten.

12.04.2018 - 22:52:05

Laut «Bild» und «Sport-Bild»: Kovac wird neuer Bayern-Trainer. Wie die «Bild»-Zeitung sowie die «Sport-Bild» am Abend berichteten, haben sich die Bosse des deutschen Fußball-Meisters auf den Erfolgscoach von Bundesligist Eintracht Frankfurt als neuen Trainer verständigt. Kovac, der noch bis 2019 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag steht, soll demnach zur kommenden Saison die Nachfolge von Heynckes antreten. Der 72-Jährige hatte ausgeschlossen, über die Saison hinaus seine erfolgreiche Arbeit fortzusetzen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bayern siegt auch auf Schalke - Hertha kurz Tabellenführer. Kurzzeitig war Hertha BSC davor nach dem 4:2 gegen Borussia Mönchengladbach Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, aber die Münchner holten sich den Spitzenplatz wieder. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg - Freiburg: 1:3; Nürnberg - Hannover: 2:0; Augsburg - Bremen: 2:3 und Hoffenheim - Dortmund: 1:1. Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Die Münchner gewannen am Abend in Gelsenkirchen hochverdient und fast mühelos mit 2:0. (Politik, 22.09.2018 - 21:58) weiterlesen...

4. Spieltag - Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke Gelsenkirchen - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt. (Sport, 22.09.2018 - 21:46) weiterlesen...

FC Bayern München siegt 2:0 bei Vizemeister Schalke. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 2:0. Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn und finden sich im Tabellenkeller wieder. Gelsenkirchen - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. (Politik, 22.09.2018 - 20:50) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern gewinnen auf Schalke Am 4. (Sport, 22.09.2018 - 20:25) weiterlesen...

Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt. Berlin - Borussia Dortmund hat die erste Niederlage unter Lucien Favre gerade noch abgewendet, den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga aber trotzdem verloren. Der BVB kam bei 1899 Hoffenheim zu einem 1:1. Dadurch zog Hertha BSC am BVB vorbei. Die Berliner gewannen das Verfolgerduell mit Borussia Mönchengladbach 4:2. Weiter ungeschlagen ist Werder Bremen durch das 3:2 beim FC Augsburg. Der VfL Wolfsburg kassierte beim 1:3 gegen den SC Freiburg die erste Saison-Niederlage. Aufsteiger 1. FC Nürnberg feierte beim 2:0 gegen Hannover 96 den ersten Saisonsieg. Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt (Politik, 22.09.2018 - 20:18) weiterlesen...

Getroffen, gefoult, verletzt - Debütant Sallai prägt Freiburger Sieg. gewinnt überraschend beim bisherigen Tabellendritten. Das 3:1 des SC Freiburg beim VfL Wolfsburg war genauso bemerkenswert wie die Geschichte zum Mann dieses Spiels. Der bisherige Tabellen-15. (Sport, 22.09.2018 - 19:34) weiterlesen...