Russland, Ukraine

Russland gibt strategisch wichtige Stadt Lyman auf

01.10.2022 - 16:11:46

Russland hat in einer weiteren Niederlage gegen die ukrainische Armee die strategisch wichtige Stadt Lyman im Gebiet Donezk aufgegeben. Die Streitkräfte seien wegen der Gefahr einer Einkesselung abgezogen worden, sagte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, am Samstag in Moskau. Zuvor hatten ukrainische Behörden von rund 5000 eingekesselten russischen Soldaten gesprochen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ukrainische Justiz: Zunahme sexueller Gewalt durch Russen. Auch Human Rights Watch spricht von einer grausamen Systematik der Gewalt. Die russischen Soldaten setzten sexuelle Gewalt als Kriegsmethode ein, so der ukrainische Generalstaatsanwalt. (Ausland, 05.12.2022 - 01:22) weiterlesen...

Ukraine fordert internationales Sondertribunal für Kriegsverbrechen Der ukrainische Generalstaatsanwalt Andrij Kostin fordert ein internationales Sondertribunal für Kriegsverbrechen nach dem Modell der Nürnberger Prozesse. (Polizeimeldungen, 05.12.2022 - 01:03) weiterlesen...

UNHCR rechnet mit mehr Vertriebenen innerhalb der Ukraine. Der UNHCR-Chef hält das für eher unwahrscheinlich. Angesichts des Winterwetters und russischer Angriffe auf die ukrainische Infrastruktur gab es Befürchtungen, dass viele weitere Ukrainer in die EU fliehen könnten. (Ausland, 05.12.2022 - 00:59) weiterlesen...

Selenskyjs Reden als Buch: «Botschaft aus der Ukraine» In seinem Kampf gegen Russland setzt der ukrainische Präsident Selenskyj neben den Waffen des Westens auf die Kraft des Wortes. (Ausland, 04.12.2022 - 12:38) weiterlesen...

Historiker hält Gleichsetzung von Putin mit Hitler für falsch Der australische Historiker Christopher Clark hält nichts davon, Wladimir Putin mit Adolf Hitler zu vergleichen. (Polizeimeldungen, 04.12.2022 - 11:13) weiterlesen...

Was bedeutet der Kriegswinter für die Ukraine? Der erste Schnee ist gefallen, die Temperaturen sind unter den Gefrierpunkt gesackt. (Ausland, 04.12.2022 - 10:02) weiterlesen...