Terrorismus, Russland

Moskau - Auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im Sommer sind nach Darstellung russischer Sicherheitsbehörden Terroranschläge geplant gewesen.

07.11.2018 - 12:02:05

Sicherheitsberater: Terroranschläge auf WM in Russland verhindert. Sie hätten aber dank der Zusammenarbeit mit ausländischen Kollegen verhindert werden können, sagte Russlands Sicherheitsberater Nikolai Patruschew nach einem Bericht der russischen Nachrichtenagentur Ria Novosti. Der Chef des Inlandsgeheimdienstes FSB, Alexander Bortnikow, sagte, Terroristen hätten geplant, ausländische Fans mit Drohnen anzugreifen. Sieben Gruppen mit entsprechenden Absichten seien ermittelt worden.

@ dpa.de