Parlament, Haushalt

Montreal - Wegen des Regierungsstillstands in Washington haben sie seit Wochen kein Gehalt mehr gesehen, doch nun erhalten etliche US-Fluglotsen wenigstens etwas Unterstützung von nördlich der Grenze.

14.01.2019 - 06:52:05

«Shutdown»: Kanadische Fluglotsen schicken US-Kollegen Pizza. Kanadische Fluglotsen hätten für ihre Kollegen in den USA in den vergangenen Tagen hunderte Pizzen gekauft, berichtete der kanadische öffentlich-rechtliche Sender CBC. Die US-Controller dankten den Kanadiern, mit denen sie täglich bei der Überwachung des nordamerikanischen Luftraums zusammenarbeiten, für diesen «wahren Beweis der Solidarität».

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Reise nach Davos abgesagt - Streit um «Shutdown» zwischen Trump und Pelosi eskaliert. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ihr eine wichtige Reise - das sorgt für turbulente Szenen. Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. (Politik, 18.01.2019 - 18:52) weiterlesen...

Streit um Shutdown eskaliert - US-Delegation sagt Reise zu WEF-Treffen in Davos ab. Auf andere Spitzenpolitiker muss das Weltwirtschaftsforum indes verzichten. Und aus einem der wichtigsten Länder kommen nun nicht einmal Minister. Dutzende Staats- und Regierungschefs reisen in der kommenden Woche nach Davos, auch Kanzlerin Merkel. (Politik, 18.01.2019 - 12:34) weiterlesen...

Streit um Shutdown eskaliert - Trump streicht Reise der US-Delegation nach Davos. Dafür beharken sich Politiker nun gegenseitig. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlug, strich er ihr eine wichtige Reise - und dann seinen eigenen Leuten. Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. (Politik, 18.01.2019 - 06:50) weiterlesen...

Streit um Shutdown eskaliert weiter: Trump untersagt Reisen. Trump stellte es Pelosi frei, Linienflüge für ihre geplante Reise zu nehmen. Wenig später sagte er auch den Trip einer hochrangigen US-Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos ab. Seine eigene Teilnahme hatte er schon zuvor gestrichen. Washington - Im Haushaltsstreit in den USA wird es persönlich: Präsident Donald Trump hat eine Auslandsreise der Top-Demokratin Nancy Pelosi nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan gestrichen. (Politik, 18.01.2019 - 03:20) weiterlesen...

Trump streicht Auslandsreise von Nancy Pelosi. «Aufgrund des Shutdowns muss ich Ihnen leider mitteilen, dass Ihre Reise nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan verschoben wurde», schrieb Trump in einem Brief an die Vorsitzende des Repräsentantenhauses. Pelosi könne aber Linie fliegen, wenn sie das wolle. «Angesichts der Tatsache, dass 800 000 großartige amerikanische Arbeiter kein Gehalt bekommen, stimmen Sie sicherlich zu, dass die Verschiebung dieser PR-Veranstaltung absolut angemessen ist», schrieb Trump. Washington - Im US-Haushaltsstreit hat Präsident Donald Trump eine Reise der Top-Demokratin Nancy Pelosi gestrichen. (Politik, 17.01.2019 - 23:06) weiterlesen...

Geschlossen. Der teilweise Stillstand der Regierungsgeschäfte ist jetzt der bislang längste in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Eine Statue des ersten US-Präsidenten George Washington steht vor dem Federal Hall National Memorial in New York, das aufgrund des Regierungs-«Shutdowns» geschlossen ist. (Media, 12.01.2019 - 20:12) weiterlesen...