Fußball, Champions League

Monaco - Borussia Dortmund ist als letzter Fußball-Bundesligist aus der Champions League ausgeschieden.

19.04.2017 - 22:46:05

BVB ohne Chance in Monaco: Viertelfinal-Aus in der Champions League. Der BVB unterlag im Viertelfinal-Rückspiel beim AS Monaco mit 1:3. Schon das Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel mit 2:3 verloren. Damit findet erstmals seit 2009 ein Halbfinale in der Königsklasse ohne deutsche Beteiligung statt. Bayern München war an Real Madrid gescheitert.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Champions-League-Finale - Ramadan stellt Klopp vor Probleme: Salah kraftlos?. Mohamed Salah, Sadio Mané und Roberto Firmino haben zusammen 90 Tore erzielt, 29 allein in der Königsklasse. Es ist der treffsicherste Angriff der Champions-League-Geschichte. (Sport, 24.05.2018 - 12:50) weiterlesen...

Champions-League-Finale - Kroos winkt vierter Königsklassen-Titel. Das ist nicht einmal Franz Beckenbauer und Co. in den 70er Jahren gelungen. Bis zum Rekord ist es aber noch ein Stück Arbeit, Kroos hat großen Respekt vor Jürgen Klopp. Ein Sieg gegen den FC Liverpool und Toni Kroos hätte zum vierten Mal die Champions League gewonnen. (Sport, 24.05.2018 - 11:18) weiterlesen...

Finale gegen Lyon - Wolfsburg hofft auf zweites Triple nach 2013. Wolfsburg ist in der Bundesliga ähnlich dominant wie Lyon in Frankreich. Beide Teams könnten die Saison mit dem Triple abschließen. Im Finale der Champions League der Fußballerinnen treffen die beiden besten Mannschaften Europas aufeinander. (Sport, 24.05.2018 - 06:20) weiterlesen...

Champions-League-Finale - Liverpools Aufstieg unter Klopp - nur ein Titel fehlt noch. Der deutsche Coach hat innerhalb von zweieinhalb Jahren die Reds zu einer internationalen Top-Adresse gemacht und die Fans mit Powerfußball begeistert. Als Jürgen Klopp im Oktober 2015 nach Liverpool kam, war der Club nur noch Mittelmaß in England. (Sport, 24.05.2018 - 06:20) weiterlesen...

CL-Finale - Keeper Karius lebt in Liverpool seinen «Traum». Jürgen Klopp hielt trotzdem zu seinem deutschen Keeper und wurde in dieser Saison belohnt. Seit seiner Verpflichtung im Sommer 2016 musste Loris Karius in Liverpool viel Kritik einstecken. (Sport, 23.05.2018 - 13:26) weiterlesen...

Klopp, Karius und Kroos - Deutsche Note im Champions-League-Finale Kiew - Trotz des Halbfinal-Ausscheidens des FC Bayern München ist der deutsche Fußball am Samstag (20.45 Uhr) im Champions-League-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid gut vertreten. (Sport, 23.05.2018 - 05:12) weiterlesen...