Konflikte, Terrorismus

Mogadischu - In Somalias Hauptstadt Mogadischu ist eine Autobombe explodiert.

28.10.2017 - 19:52:06

Explosion in Mogadischu - Tote und Verletzte. Die Explosion ereignete sich in der Nähe eines bei Politikern und Regierungsmitarbeitern beliebten Hotels. Ein Fotograf sprach von mindestens zehn Toten. Die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz bekannte sich zu dem Anschlag. Es gab auch Berichte, dass Kämpfer der Miliz nach der Explosion das Hotel gestürmt hätten. Mitte Oktober hatte sich ein Selbstmordattentäter in einem Lastwagen an einem der belebtesten Verkehrsknotenpunkte in Mogadischu in die Luft gesprengt. Mehr als 350 Menschen wurden dabei getötet.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!