Unwetter, USA

Miami - Wirbelsturm «Florence» hat im Südosten der USA heftige Überschwemmungen verursacht und mehrere Menschen in den Tod gerissen.

15.09.2018 - 22:32:06

Sturm «Florence» verursacht große Überschwemmungen an US-Küste. Der Sturm trug große Wassermassen in die Bundesstaaten North Carolina und South Carolina. Nach Angaben von US-Medien waren fast eine Million Menschen in den beiden Staaten ohne Strom. Mehrere Menschen kamen ums Leben. Der heftige Regen kann nach Expertenangaben noch Tage andauern - und damit weitere Überschwemmungen auslösen. Der Sturm war am Freitagmorgen in North Carolina auf Land getroffen.

@ dpa.de